Poroton: Mit Planziegel wirtschaftlich bauen

Beim Rohbau Zeit und Geld sparen:

Mit Planziegel wirtschaftlich bauen

Die meisten Bauherren müssen heute mehr rechnen denn je; steigende Grundstückspreise und Baukosten zwingen dazu. Dennoch soll das künftige Eigenheim nicht nur bezahlbar sein, es soll als wohngesunder und wärmegeschützter Lebensraum über Generationen erhalten bleiben. Den "Grundstein" dazu legt ein hochwertiges Mauerwerk aus Ziegeln. Moderne Planziegel erfüllen die gestiegenen Anforderungen an wirtschaftliches und umweltgerechtes Bauen und verbessern gleichzeitig die Qualität.

Schon seit vielen Jahren sorgen die großformatigen Ziegel auf den Baustellen für zügig wachsende Wände. Mit dem Planziegel läuten die Poroton-Hersteller eine neue Ära ein: Durch seine Verarbeitungsweise werden 90 Prozent Mörtel und bis zu 30 Prozent an Arbeitszeit eingespart, was die Rohbaukosten spürbar senkt. Die Ziegel haben eine völlig ebene Oberfläche und sind absolut gleich. Waren in der bisherigen Ziegelproduktion Höhenunterschiede bis zu 1 cm möglich, so weisen die Planziegel nur noch Differenzen von höchstens 1 mm auf. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Beim Vermauern sind keine dicken Mörtelschichten mehr erforderlich, um Unebenheiten auszugleichen. Der Planziegel wird nur noch kurz in einen speziellen "Dünnbettmörtel" eingetaucht und aufgesetzt. Alternativ dazu gibt es vom Hersteller auch eine spezielle Mörtelwalze zum Auftragen. In jedem Fall ist die Mörtelschicht hauchdünn und nach dem Trocknen fast unsichtbar. So entsteht eine handwerklich schöne, glatte Ziegelwand, die ideale Voraussetzungen zum Verputzen bietet. Durch den geringen Mörtelbedarf nahezu wasserfrei verarbeitet, entfällt langes und teures Trockenheizen des Rohbaus.

Das fast fugenlose und extrem belastbare Mauerwerk läßt Wärmebrücken keine Chance. Die einschalige Ziegelbauweise erfüllt und unterschreitet die von der aktuellen Wärmeschutzverordnung geforderten Werte ganz ohne zusätzliche Dämmschichten. Wie alle Poroton-Ziegel besitzt auch der Planziegel wärmespeichernde und feuchteausgleichende Eigenschaften, die für gesundes Wohnen "in den eigenen vier Wänden" sorgen.