Die Grenzen des modernen Heimwerkers

Die Grenzen des modernen Heimwerkers - Bild: bidvine auf Pixabay
Bild: bidvine auf Pixabay

Die Grenzen des modernen Heimwerkers. "Selbst ist der Mann" und so erwartet auch noch unsere stark vernetzte Gesellschaft ein Mindestmaß an handwerklichem Geschick von jedem "echten" Mann. Kleine Schäden im häuslichen Bereich werden natürlich selbst übernommen, das Auto kommt erst in die Werkstatt, wenn es im wörtlichen Sinne brennt und für die kaputte Waschmaschine findet sich mit Sicherheit eine Reparaturanleitung im Internet. Aber ist diese Herangehensweise wirklich sinnvoll? Muss in unserer hochspezialisierten Welt tatsächlich jeder alles können?

Such-Markierungen: Selbermacher Heimwerker Handwerker Kompetenz Fachmann Versicherung Arbeit

Inhalt und Schnellsprungziele

Warum wir lieber selbst Hand anlegen

Etwas selbst herstellen zu können erfüllt den Menschen mit Zufriedenheit. Er ist sich nicht nur seiner Kompetenzen bewusst, sondern hält sogar den Beweis seiner Schaffenskraft in den Händen. So erlebt er sich als selbstwirksam und kann zugleich seine soziale Rolle festigen. Wer überzeugend die eigenen vier Wände renoviert, wird wahrscheinlich von Freunden bei ähnlichen Arbeiten um Hilfe gebeten. Helfen macht genauso glücklich wie gebraucht werden und erfüllt deshalb schon an sich einen Selbstzweck.

Zudem schafft sich der Heimwerker durch sein Tun einen sicheren Ort. Wenn die ganze Welt zusammenfällt, kann er zu Hause immer noch etwas tun und das in eigener Regie. War der Tag stressig, gab es Ärger mit den Vorgesetzten oder droht eine pandemische Katastrophe, kann sich der Handwerker mit sinnvollen Beschäftigungen ablenken und dabei zusätzlich (zumindest vorübergehend) das Gefühl bekommen, er hätte die Fäden seines Lebens selbst in der Hand.

Zusätzlich zu der sozialen Komponente vermuten Wissenschaftler einen wirksamen biologischen Impuls. Männer, die in der Lage sind, ein Haus zu bauen, präsentieren potentiellen Partnerinnen ein sicheres Nest. Dies scheint sie unterschiedlichen Studien zu Folge tatsächlich attraktiver für das andere Geschlecht zu machen.

Es gilt dabei jedoch möglichst kompetent aufzutreten. Wer eloquent den sachgerechten Gebrauch seiner Werkzeuge präsentiert, fachmännisch auf Sicherheitsbrillen und Sicherheitsschuhe achtet und ein funktionsfähiges Endprodukt liefert, hat eindeutig bessere Karten, als der gestresste Tüftler, der mit Klebebandlösungen aufwartet und die Spülmaschine im dritten Anlauf kaputt repariert.

Obendrein spart Selber-machen Zeit und Geld. Es muss kein Handwerker organisiert werden und es bedarf keines Reparaturtermins. Das Material kann kostengünstig selbst beschafft werden und es wird kein Stundenlohn fällig. Auf den ersten Blick eine sinnvolle Rechnung. In der Realität lauern jedoch einige Fallen auf den willigen Selbermacher.

Was für den Fachmann spricht

Hier noch einmal der sinnvolle Hinweis: es kann nicht jeder alles können. Natürlich haben die meisten Menschen in dem ein oder anderen heimwerklichen Bereich nach Jahren der praktischen Übung so gute Kenntnisse gesammelt, das sie in diesem Bereich getrost selbst zu Werke schreiten können.

Kritisch wird es eher in Arbeitsbereichen, die nur mit einem gewissen Halbwissen angegangen werden. So nützt es wenig, wenn Sie zwar ein breites theoretisches Wissen zu elektrischen Leitungen habe, deren tatsächlichen Verlauf in Ihrer Wohnung aber nicht bestimmen und somit auch nicht einschätzen können. In solchen Fällen ist es sinnvoll, die anfallenden Arbeiten wenigstens zum Teil an Fachkräfte auszulagern oder sich zumindest beraten zu lassen.

Zudem erwarten viele Versicherungen im Schadensfall eine Übersicht genau dokumentierter Installations- und Instandhaltungsvorgänge betroffener Anlagen. Können sie solche im Falle eines Brandes oder Wasserrohrbruchs nicht vorweisen, bleiben Sie mitunter auf den entstehenden Kosten sitzen.

Sinnvolle Richtlinien für Selbermacher

  • schwere Geräte nur nach Einweisung und unter Berücksichtigung der Bedienungsanleitung einsetzen
  • Beachtung geltender rechtlicher Bestimmungen
  • Gift- und Gefahrenstoffe unterliegen gesonderten Regelungen und sollten unter Anleitung einer Fachkraft zum Einsatz kommen
  • Arbeiten an Hochstrom- und Gasleitungen immer dem Fachmann überlassen
  • Nur Arbeiten beginnen, für die auch wirklich Zeit ist. Andernfalls gerät man leicht unter Druck und verursacht eventuell folgenschwere Flüchtigkeitsfehler.
  • Achten Sie auf Sicherheitskleidung!
  • Planen Sie Ihr Vorgehen. Treten während der Planung Ungereimtheiten auf, gestehen Sie sich entsprechende Unsicherheiten ein und holen Sie sich Unterstützung.
  • Überprüfen sie Garantieansprüche- reparieren Sie keine Haushaltsgeräte selbst, die noch unter die Garantiebestimmungen fallen, andernfalls verlieren diese ihre Gültigkeit.
  • Informieren Sie sich über die Richtlinien Ihrer Versicherungen, bevor Sie Umbaumaßnahmen selbst ausführen.
  • Prüfen Sie Werkzeug und Material vor deren Einsatz. Nutzen Sie keine fehlerhaften Maschinen entgegen besseren Wissens.

Was für unsere Eltern und Großeltern als selbstverständlich galt, ist heute in vielen Lebensbereichen nicht mehr tragfähig. Fortschreitende Technologien und steigende Materialkosten sprechen für die Inanspruchnahme ausgebildeter Handwerker und Techniker.

Wer für den einen oder anderen Handwerksbereich viel Interesse mitbringt, sollte sich in seinem Schaffensdrang jedoch nicht begrenzt sehen. Er ist lediglich angehalten, die eigenen Kompetenzen realistisch zu hinterfragen und im Zweifelsfall sehr spezifische Arbeiten abzugeben.

Direktkontakt zur BAU-Presse-Redaktion

Bei Fragen, Anregen oder Wünschen können Sie gerne Kontakt zur BAU-Presse-Redaktion aufnehmen:

Logo von BauKI BauKI: Innovatives Miteinander und gemeinsam mehr erreichen

Verantwortlich für BauKI

Verantwortlich für Foto / Logo von  BauKI BauKI
Prof. Dr. Partsch

Prof. Dr. Gerhard Partsch
Adolph-Kolping-Str. 3a
86199 Augsburg

Tel: +49 (0)821 / 9987-420
Fax: +49 (0)821 / 9987-421

oder

Foto / Logo von  BauKI BauKI-generierte Keywords, Synonyme und themenbezogene Pressetexte

  1. Keywords: Fachmann Handwerker Heimwerker Kompetenz Selbermacher Versicherung
  2. Kurz erklärt: Fachmann

    Fachmann bezieht sich auf eine Person, die in einem bestimmten Fachgebiet geschult ist und über ein hohes Maß an Wissen und Fähigkeiten verfügt. Ein Fachmann kann ein Experte, eine Fachkraft oder ein Sachverständiger in einem bestimmten Bereich sein.

    1. Synonyme für Fachmann: Experte, Spezialist, Fachkraft, Profi, Sachverständiger
    2. "Fachmann" in diesem Text hervorheben / gelb markieren
    3. "Fachmann" in "A-Z der Presse-Schlagworte" suchen
    1. Fachmann in: So vermeiden Sie Schäden an Ihrer Dachrinne im Winter (8)
    2. Fachmann in: Moderne Holzfeuerstätten (Kachelofen, Heizkamin, Kaminofen etc.) für nachhaltige Entspannung (6)
    3. Fachmann in: Vertiefen Sie Ihr Wissen über die Auswahl von Materialien für Gitterroststufen: Was Sie wissen müssen (5)
      1. Fachmann in: Auf der Baustelle perfekt ausgerüstet sein! (3)
      2. Fachmann in: Altbausanierung - In Eigenregie oder vom Profi durchführen lassen? (3)
      3. Fachmann in: Handwerk & Internet - Das Web zum Erfolg nutzen (2)
  3. Kurz erklärt: Handwerker

    Ein Handwerker ist eine Person, die handwerkliche Tätigkeiten ausübt und in der Regel über eine spezielle Ausbildung verfügt. Der Handwerker kann als Einzelunternehmer arbeiten oder in einem Handwerksbetrieb tätig sein. Handwerker sind in vielen Branchen wie z.B. Bauhandwerk, Metallhandwerk, Holzhandwerk oder Textilhandwerk tätig.

    1. Synonyme für Handwerker: Handarbeitender, Handfertiger, Handwerkskünstler, Handwerksmeister, Handarbeiter
    2. "Handwerker" in diesem Text hervorheben / gelb markieren
    3. "Handwerker" in "A-Z der Presse-Schlagworte" suchen
    1. Handwerker in: Handwerker gesucht! Wie Sie von den zahlreichen Chancen einer Auswanderung in die Schweiz profitieren können (108)
    2. Handwerker in: Achtung Baustelle: Auf diese Werkzeuge kann kein Handwerker verzichten (51)
    3. Handwerker in: Ohne Profi-Maschinen sind Profi-Ergebnisse kaum möglich (27)
      1. Handwerker in: Werkzeuge für jeden Handwerker: die Must-haves in Ihrer Werkstatt (7)
      2. Handwerker in: Tipps zur Einrichtung und Renovierung eines kleinen Badezimmers (7)
      3. Handwerker in: Akkuschlagschrauber für den Hausgebrauch - worauf sollte beim Kauf geachtet werden? (4)
      4. Handwerker in: Einrichtungsideen: Einen großen Raum geschickt aufteilen (2)
      5. Handwerker in: Renovierung denkmalgeschützter Immobilien (2)
      6. Handwerker in: Eine Million Wasserschäden pro Jahr in Deutschland: Was Sie über die Sanierung wissen müssen (2)
  4. Kurz erklärt: Heimwerker

    Ein Heimwerker ist eine Person, die handwerkliche Arbeiten selbst durchführt, ohne auf professionelle Hilfe zurückzugreifen. Dabei kann es sich um Bastler, Selbstbauer oder DIY-Enthusiasten handeln, die Heimwerkerprojekte umsetzen, um ihr Zuhause zu gestalten oder Reparaturen durchzuführen.

    1. Synonyme für Heimwerker: DIY (Do-it-yourself)-Enthusiast, Selbstmacher, Bastler, Selbstbauer, Heimwerkerprojekte
    2. "Heimwerker" in diesem Text hervorheben / gelb markieren
    3. "Heimwerker" in "A-Z der Presse-Schlagworte" suchen
    1. Heimwerker in: Die Badrenovierung - Tipps für Heimwerker (17)
    2. Heimwerker in: Heimwerker: Das sollte man über Projekte im eigenen Haus wissen (13)
    3. Heimwerker in: Trockenausbau mit Gipskartonplatten: Kein Problem für Heimwerker (11)
      1. Heimwerker in: Sicherheit beim Heimwerken: die richtige Arbeits- und Schutzkleidung (5)
      2. Heimwerker in: Haus Sanierung - Machbar mit diesen Tipps (3)
  5. Kurz erklärt: Kompetenz

    Das Wort Kompetenz beschreibt die Fähigkeit oder Befähigung, eine bestimmte Aufgabe auszuführen. Es bezieht sich auf das Können einer Person in einem bestimmten Bereich, aufgrund ihrer Erfahrung und ihres Sachverstands. Eine Person mit hoher Kompetenz hat ein umfangreiches Know-how und kann ihre Aufgaben professionell und effektiv ausführen.

    1. Synonyme für Kompetenz: Fähigkeit, Befähigung, Können, Sachverstand, Know-how
    2. "Kompetenz" in diesem Text hervorheben / gelb markieren
    3. "Kompetenz" in "A-Z der Presse-Schlagworte" suchen
  6. Kurz erklärt: Selbermacher

    Selbermacher bedeutet eine Person, die handwerklich begabt ist und Reparaturen und Projekte selbst durchführt, anstatt einen Fachmann zu beauftragen. Selbermacher können oft Geld sparen und haben ein Gefühl der Erfüllung, wenn sie ihre Arbeit vollenden.

    1. Synonyme für Selbermacher: Heimwerker, Selberbauer, Eigenbauer, Selbstbauer, Do-it-yourselfer
    2. "Selbermacher" in diesem Text hervorheben / gelb markieren
    3. "Selbermacher" in "A-Z der Presse-Schlagworte" suchen
  7. Kurz erklärt: Versicherung

    Versicherung bezieht sich auf eine Vereinbarung, bei der eine Versicherungsgesellschaft einer Person oder einem Unternehmen Schutz gegen finanzielle Verluste bietet. Versicherungen können für Autos, Häuser, Gesundheit oder andere Arten von Eigentum abgeschlossen werden und bieten Schutz bei Unfällen, Krankheiten oder Diebstahl.

    1. Synonyme für Versicherung: Absicherung, Versicherungsschutz, Versicherungspolice, Versicherungspaket, Versicherungsvertrag
    2. "Versicherung" in diesem Text hervorheben / gelb markieren
    3. "Versicherung" in "A-Z der Presse-Schlagworte" suchen
    1. Versicherung in: Eine Million Wasserschäden pro Jahr in Deutschland: Was Sie über die Sanierung wissen müssen (5)
    2. Versicherung in: Der Hauskauf und die Frage nach dem Eigenkapital (5)

Foto / Logo von  BauKI BauKI-generierte Zusammenfassung: Kurztext, Keywords und Schlagworte des Pressetextes "Die Grenzen des modernen Heimwerkers"

Keywords: Fachmann Handwerker Heimwerker Kompetenz Selbermacher Versicherung

Schlagworte: Arbeit Bereich Einsatz Fachmann Hand Handwerker Heimwerker Kompetenz Mann Material Mensch Richtlinie Selbermacher Versicherung Welt Zeit

Kommentarfunktion: Ihre Erfahrungen, Anmerkungen und Kommentare bzgl. des Themas "Die Grenzen des modernen Heimwerkers"

* Kommentar, Name und E-Mail-Adresse sind Pflichtfelder. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich!

Google-Leistungsdiagnostik / PageSpeed Insights / Core Web Vitals-Bewertung Google-Leistungsdiagnostik / PageSpeed Insights / Core Web Vitals-Bewertung dieser Seite

Core Web Vitals-Bewertung
Mobil und Computer: Leistung | Barrierefreiheit | Best Practices | SEO
Leistung | Barrierefreiheit | Best Practices | SEO
Google-Leistungsdiagnostik - Mobil und Computer

Presse-Umlauffunktion

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN