Normen, Vorschriften, Verordnungen etc.

Brandschutz freistehende Garage in Bayern

Hallo Zusammen,

ich besitze eine freistehende Doppelgarage mit 2 Garagentoren und einer Fläche von ca. 40m2. Das Dach ist ein Satteldach, darunter ein Balkenlager für eine Zwischendecke. Unter diese Zwischendecke würde ich nun gerne Rigipsplatten montieren.

Klar ist mir das es wohl GKI Platten sein sollen, aber ich bin mir nicht sicher ob hier in Bayern besondere Verordnungen wegen Brandschutz gelten?

Könnt Ihr mir weiterhelfen?

Viele Grüße

  1. Was ich noch vergessen habe

    In der Garage steht auch ne Werkbank... man könnte also von einer Mini Werkstatt sprechen.

  2. keine Anforderungen

    Die gesamte Garage ist ein Brandabschnitt. Unterteilungen gibt es nicht. Sprechen Sie nicht von einer Werkstatt, das ist in einer Garage unzulässig. Als Lager darf die Garage nur für PKW-Zubehör genutzt werden. Gruß

    Name:

    • Herr Kla-2930-Kir

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort