Rückbau - Demontage, Abbau, Zerlegung, Rückentwicklung, Rückführung

Kurz erklärt: Rückbau

Der Rückbau bezeichnet den Prozess der Demontage, Entfernung oder Zerlegung von Bauwerken, Anlagen oder Installationen. Dabei werden diese Objekte gezielt abgebaut, um Platz für Neubauten, Umbauten oder andere Zwecke zu schaffen. Der Rückbau kann auch notwendig sein, um Materialien zu recyceln oder um Altlasten zu beseitigen. Beim Rückbau werden verschiedene technische Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um eine ordnungsgemäße und umweltverträgliche Durchführung zu gewährleisten.

Weitere Erklärungen von "Rückbau" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Yahoo! Yandex

Synonyme für "Rückbau": Demontage, Abbau, Zerlegung, Rückentwicklung, Rückführung

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN