Betrieb - Unternehmen, Firma, Betrieb, Gesellschaft, Unternehmung

Bauen - Wohnen - Leben im Wandel der Zeit

Ponte di Rialto Venedig Italien: Eine der ältesten Brücken in Venedig, bekannt für ihre Einkaufsmöglichkeiten. <br> (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0
Ponte di Rialto Venedig Italien: Eine der ältesten Brücken in Venedig, bekannt für ihre Einkaufsmöglichkeiten.
(c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0

Kurz erklärt: Betrieb

Ein Betrieb bezeichnet eine Organisationseinheit, in der wirtschaftliche, industrielle oder kommerzielle Aktivitäten stattfinden. Es kann sich um ein Unternehmen, eine Fabrik, eine Anlage oder eine Institution handeln, die bestimmte Produkte herstellt, Dienstleistungen erbringt oder andere Tätigkeiten ausführt.

Weitere Erklärungen von "Betrieb" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Yahoo! Yandex

Synonyme für "Betrieb": Unternehmen, Firma, Betrieb, Gesellschaft, Unternehmung

Kurz erklärt: Betriebskosten

Betriebskosten sind die Kosten, die im Rahmen des laufenden Betriebs einer Immobilie oder eines Unternehmens anfallen. Dazu gehören z.B. Miete, Energiekosten, Wartung, Versicherung, Verwaltungskosten und Instandhaltungsaufwendungen. Betriebskosten werden in der Regel regelmäßig anfallen und müssen vom Eigentümer oder Betreiber getragen werden.

Weitere Erklärungen von "Betrieb" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Yahoo! Yandex

Synonyme für "Betriebskosten": Unterhaltskosten, Nebenkosten, Laufkosten, Instandhaltungskosten, Betriebsaufwand

Kurz erklärt: Betriebsprüfung

Betriebsprüfung ist eine formale Untersuchung von Geschäftsbüchern und -unterlagen eines Unternehmens, um deren Richtigkeit und Ordnungsgemäßheit zu prüfen. Die Betriebsprüfung wird in der Regel von Finanzbehörden durchgeführt, um die Steuerpflicht des Unternehmens zu überprüfen.

Weitere Erklärungen von "Betrieb" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Yahoo! Yandex

Synonyme für "Betriebsprüfung": Unternehmensprüfung, Betriebsrevision, Steuerprüfung, Wirtschaftsprüfung, Geschäftsprüfung

Kurz erklärt: Betriebssicherheit

Die Betriebssicherheit bezieht sich auf die Fähigkeit eines Systems, kontinuierlich und zuverlässig zu funktionieren, ohne dass es zu Ausfällen oder Störungen kommt. Sie umfasst die Gewährleistung einer stabilen Betriebsumgebung und den Schutz vor potenziellen Gefahren oder Unterbrechungen, die den reibungslosen Ablauf beeinträchtigen könnten.

Weitere Erklärungen von "Betrieb" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Yahoo! Yandex

Synonyme für "Betriebssicherheit": Zuverlässigkeit, Sicherheit, Funktionsfähigkeit, Stabilität, Betriebsstabilität

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN