Ruhestätte - Friedhof, Grabstätte, Ruheplatz, Begräbnisstätte, Ruhestätte

Bauen - Wohnen - Leben im Wandel der Zeit

Eiffelturm Paris Frankreich: Eines der bekanntesten Wahrzeichen Frankreichs und ein Symbol für Romantik, Abenteuer sowie französische Kunst und Technik. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0
Eiffelturm Paris Frankreich: Eines der bekanntesten Wahrzeichen Frankreichs und ein Symbol für Romantik, Abenteuer sowie französische Kunst und Technik. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Ruhestätte

Eine Ruhestätte ist ein Ort, an dem Menschen oder Tiere ihre letzte Ruhe finden. Es kann sich um Friedhöfe, Grabstätten oder andere Orte handeln, an denen die Verstorbenen beigesetzt werden. Die Ruhestätte wird oft als Ort der Erinnerung, des Gedenkens und der Trauer betrachtet.

Synonyme für "Ruhestätte": Friedhof, Grabstätte, Ruheplatz, Begräbnisstätte, Ruhestätte

Bedeutungsunterschiede:

  • Eine Ruhestätte ist ein Ort, der für die Ruhe oder Bestattung von Verstorbenen vorgesehen ist.
  • Ein Friedhof ist ein speziell angelegtes Gelände zur Beisetzung von Verstorbenen.
  • Eine Grabstätte ist ein Ort, an dem ein Verstorbener begraben liegt.
  • Ein Ruheplatz ist ein Ort, der zur Erholung oder Entspannung dient.
  • Eine Begräbnisstätte ist ein Ort, an dem Verstorbene beigesetzt werden.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Ruhestätte" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN