• BAU.DE
  • Presse
  • A-Z der Presse-Themen
  • Oberflächenveredelung - Oberflächenbehandlung, Oberflächenveredelung, Oberflächenveredlung, Oberflächenbeschichtung, Oberflächenfinish

Oberflächenveredelung - Oberflächenbehandlung, Oberflächenveredelung, Oberflächenveredlung, Oberflächenbeschichtung, Oberflächenfinish

Bauen - Wohnen - Leben im Wandel der Zeit

Acropolis Athen Griechenland: Eine Anhöhe, die von antiken griechischen Gebäuden wie dem Parthenon, dem Erechtheion und dem Propyläen umgeben ist. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0
Acropolis Athen Griechenland: Eine Anhöhe, die von antiken griechischen Gebäuden wie dem Parthenon, dem Erechtheion und dem Propyläen umgeben ist. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0

Kurz erklärt: Oberflächenveredelung

Oberflächenveredelung bezieht sich auf den Prozess der Behandlung oder Modifikation der Oberfläche eines Materials, um bestimmte Eigenschaften oder ästhetische Merkmale zu erreichen. Dies kann durch Schleifen, Polieren, Beschichten, Lackieren, Beizen oder andere Techniken erfolgen. Ziel der Oberflächenveredelung ist es, das Aussehen, die Haltbarkeit, den Schutz oder die Funktionalität des Materials zu verbessern.

Synonyme für "Oberflächenveredelung": Oberflächenbehandlung, Oberflächenveredelung, Oberflächenveredlung, Oberflächenbeschichtung, Oberflächenfinish

Weitere Synonyme und Erklärungen von "Oberflächenveredelung" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN