Ladesäule - Ladestation, Ladespot, Ladeeinrichtung, Ladepunkt, Stromtankstelle

Bauen - Wohnen - Leben im Wandel der Zeit

Reichstag Berlin Deutschland: Ein historisches Gebäude, das als Sitz des Deutschen Reichstags und heute als Sitz des Deutschen Bundestags dient. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0
Reichstag Berlin Deutschland: Ein historisches Gebäude, das als Sitz des Deutschen Reichstags und heute als Sitz des Deutschen Bundestags dient. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0

Kurz erklärt: Ladesäule

Eine Ladesäule ist eine strukturierte Einrichtung oder Station, die mehrere Ladepunkte oder Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge bereitstellt. Sie kann öffentlich zugänglich sein und wird oft in Straßen, Parkplätzen oder speziellen Standorten installiert.

Synonyme für "Ladesäule": Ladestation, Ladespot, Ladeeinrichtung, Ladepunkt, Stromtankstelle

Weitere Synonyme und Erklärungen von "Ladesäule" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Kurz erklärt: Ladesäulenregister

Ein Ladesäulenregister ist ein Verzeichnis oder eine Datenbank, die Informationen über öffentliche Ladestationen und deren Eigenschaften wie Standort, technische Spezifikationen und Betreiber enthält. Es dient der Transparenz und der Verfügbarkeit von Informationen für Nutzer und Betreiber.

Synonyme für "Ladesäulenregister": Ladestationenregister, Ladepunktdatenbank, Ladeinfrastrukturverzeichnis, Ladestationenliste, Ladepunktregistrierung

Weitere Synonyme und Erklärungen von "Ladesäule" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN