Doppelstegplatte - Hohlkammerplatte, Stegdoppelplatte, Mehrfachstegplatte, Doppelwandplatte, Hohlkammerverbundplatte

Bauen - Wohnen - Leben im Wandel der Zeit

Taj Mahal Agra Indien: Ein Mausoleum aus weißem Marmor, das als eines der schönsten Beispiele islamischer Architektur und eines der schönsten Bauwerke der Welt gilt. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0
Taj Mahal Agra Indien: Ein Mausoleum aus weißem Marmor, das als eines der schönsten Beispiele islamischer Architektur und eines der schönsten Bauwerke der Welt gilt. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0

Kurz erklärt: Doppelstegplatte

Eine Doppelstegplatte, auch als Stegdoppelplatte oder Hohlkammerplatte bezeichnet, ist ein Baumaterial, das aus zwei Platten besteht, die durch eine Anzahl von Stegen miteinander verbunden sind. Diese Stege bilden Hohlräume oder Kammern zwischen den beiden Platten, wodurch die Platte leicht, stabil und isolierend wird. Doppelstegplatten werden oft in Bereichen wie Terrassenüberdachungen, Gewächshäusern und Sichtschutzwänden eingesetzt.

Synonyme für "Doppelstegplatte": Hohlkammerplatte, Stegdoppelplatte, Mehrfachstegplatte, Doppelwandplatte, Hohlkammerverbundplatte

Weitere Synonyme und Erklärungen von "Doppelstegplatte" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN