BAU.DE - hier sind Sie:

Das Forum über unsere Foren

Wo ist Beitrag 1706 im Baufinanzierungsforum

hat irgendwer kalte Füße bekommen?

  1. Zur Not

    gehts da weiter.http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=9846
    Obs lohnt?
    Gruß Lukas

  2. Nachtret, Quatsch Nachtrach!

    Warum wird sowas gelöscht?

  3. Das ...

    ... interessiert mich auch!
    Viele Grüße

    Name:

    • Marion Daffner
  4. und ...

    mich natürlich auch (!)

  5. Ich habe ...

    ... nachgelesen und stimme zu: "Das hier hat nichts mehr mit dem eigentlichen Zweck des Forums zu tun!"

  6. o.k., .......wer zahlt schafft an

    dann bitte alle meine Beiträge zum Thema Bausparen löschen. Ich hoffe es geht zu machen

  7. Winteraufgabe

    Lieber Herr Partsch,
    wenn Sie dem Grundsatz "Das hier hat nichts mehr mit dem eigentlichen Zweck des Forums zu tun!" folgen und all das löschen wollen, was mit dem eigentlichen Zweck des Forums nichts zu tun hat, wäre das eine schöne Winteraufgabe gewesen. Aber jetzt im Frühling, wo er nun endlich da ist?
    Brauchen Sie Speicherkapazität? Dann kann ich ja parallel mal meine Beiträge durchforsten und Ihnen Löschungsvorschläge für die Beiträge unterbreiten, die mir nicht mehr so ganz genehm sind.
    Viele Grüße

    Name:

    • Marion Daffner
  8. Kaum was

    Habe gerade mal ein wenig nachgedacht. Viele Beiträge können es nicht sein, da ich meistens vorher gründlich nachdenke bevor ich etwas schreibe. Sollte ich doch mal Mist schreiben, stehe ich dazu auch!
    Ich wünsche noch ein schönes Wochenende!
    Viele Grüße

    Name:

    • Marion Daffner
  9. Zweck des Forums

    Wo liegt denn der dann bitte?
    Ich will mich jetzt nicht ausbrezeln, aber liegt der im fachlichem Beitrag oder in persönlichen Animositäten von SteuerbedienstetInnen?
    Das darf nach Lesung und Verdauung von mir aus auch gelöscht werden. Ich wollts nur mal gesagt haben.
    Gruß Lukas

  10. @ GP

    diesen Satz:
    ------------
    --->""Das hier hat nichts mehr mit dem eigentlichen Zweck des Forums zu tun!" <---
    versteh ich nicht? ... das war doch ein Satz ziehmlich
    am Ende des Beitrages geschrieben von der Grob? ...
    "naja" vielleicht hätt ich den Beitrag 2 oder 3 mal lesen
    sollen ... mir iss "nur" aufgefallen daß die Gute in den
    letzten 2 - X Beiträge ziehmlich pampig geschrieben hat (!)
    drum kann ich die Löschung auch ned nachvollziehn (!)

  11. Für

    die Löschung des GESAMTEN Beitrags eine etwas ärmliche Begründung.

  12. soviel Unruhe hier

    und ich kann noch nicht einmal nachlesen worum es überhaupt geht.
    Wenn Werbungen weg gelöscht werden - bitte schön.
    Beleidigungen auch.
    Aber eine Erklärung dazu, dass unsereins auch versteht was und warum - ich denke so etwas haben wir uns hier irgendwie verdient - oder nicht?

  13. Es hat keinen Vollmond

    Meine Meinung zu dieser Löschaktion habe ich an anderer Stelle im bau.de-Forum bereits dokumentiert. Was da wem warum über die Leber (!!!) gelaufen ist, mag ich nicht beurteilen. Mögen andere meine "Rolle" übernehmen. Es geht auch ohne.
    Zu Alfred Witzgall:
    Deine Überschrift "wer zahlt schafft an" stimmt nicht, falls Du es so gemeint hast, dass der Forenbetreiber hier anschafft. Er stellt (uns und den Fragestellern) die Plattform zur Verfügung. Anschaffen aber, das tun hier die, die umsonst wertvolle Antworten teilweise sogar noch pampig einfordern, sich nicht bedanken und dann noch den Schnabel aufreißen. Und für das ganze Affentheater (sollte es denn eines sein), gibt es dann sogar noch Leute, die ganz oben am Bildschirm für diese Unterhaltung Geld ausgeben.
    Das Heer der hier engagiert Antwortenten ist doch ein Gütesiegel. Auch für den Block ganz oben am Bildschirm. Und manche antworten wirklich aus einer Überzeugung heraus, helfen zu wollen. Und nehmen sich dann ab und zu auch das Recht heraus, den GROB’ianerinnen unter den Fragenden den Spiegel vorzuhalten. Hoch lebe Till, der Eulenspiegel!
    Ich werde der GROBianischen Dame aber nicht die Freude machen, alle meine Beiträge löschen zu lassen. Auch wenn ein Sprichwort sagt, Dummheit (oder war es Frechheit?) siegt.
    Viel ärgerlicher ist das, was ich (leider nicht allen zugänglichen) an anderer Stelle geschrieben habe. Ich zitiere daraus:
    >>>Löschaktion:
    Keine Ahnung wer, warum, auf wessen Wunsch oder wie oder was, diesen Thread gelöscht hat. Will ich auch gar nicht wissen. Mir geht es um etwas anderes:
    Sonst wurde ein Beitrag wenigstens verschoben. Bei einer Löschung würde es vielleicht sehr freundlich sein, die Beteiligten Mitschreiber auch zu informieren (ich würde darauf beispielsweise Wert darauf legen). Oder meint hier jemand, dass man die ganze Zeit vor dem Kasten sitzt und jeden Beitrag erst mal zeitgleich mit dem Lesen absichert?
    Sollte da die Fragestellerin, Frau GROB, dahinter "stecken", wäre das ein starkes Stück. Auf gezielte Fragen kam keinerlei Antwort. Das habe ich der Dame mehrfach mitgeteilt und aufgefordert entsprechende Infos zu liefern, anstatt sich aufzuspielen.<< Zitat Ende.

    Name:

    • Klaus Fuchs
  14. mir war das einfach zu dreist, was die Fragerin den Antwortenden zumutete

    ich hab mir nicht die Mühe gemacht, den ganzen Beitrag zu lesen, sondern bin durch Zufall auf die letzte Seite gestossen. Und nachdem ich da den Eindruck hatte, daß die Fragerin den Leuten, die hier ernsthafte Antworten geben, ziemlich pampig gegenüber aufgetreten ist, war ich der Meinung, daß wir Antwortgeber es nicht nötig haben, uns derart ans Bein pinkeln zu lassen. Wer nicht will, der hat. Was bringt mir ne gelbe oder rote Karte bei nem anonymen Fragesteller. Also weg damit.

  15. Na Martin

    so zu löschen ist aber auch dreist, den anderen Beteiligten gegenüber.
    Gruß Lukas

  16. Bitte nich wieder die Märchen von der Anonymität.

    Die IP kannste doch wohl sehen und blocken. Wenn nich, dann muß der Prof noch mal zu Schule.

  17. Mal janz abjesehen davon,

    daß sowas http://www.bau.net/forum/sanitaer/11257.php#1145691785
    locker übersehen wird.
    Ehrlich gesagt, kauf ich Dir die Geschichte so nicht ab.

  18. Blöde Frage...

    ... war für solche Sachen nicht das xxx-forum vorgesehen? Da können dann alle aufeinander eindreschen, wies beliebt...:-))

  19. Au jaaaa......ein Dreschforum

    xy-ungelöst wär ein guter Ti......halt..., gips ja schon.
    Die Dreisten Drei........gips a schon.
    Oder....der Widerspenstigen Zähmung?
    oder...der Forumsflüsterer ;-)
    schöööönen Sonntach an Urbi et Orbi

  20. Welche Entscheidung ist schon eine 100 % Entscheidung, auch wenn es so danach aussieht

    Ich möchte an dieser Stelle mal wieder allen Moderatoren ganz herzlich für die rein ehrenamtliche Mitwirkung im Forum und weit darüber hinaus danken - nur so ist es möglich, eine virtuelle und reale Gemeinschaft entstehen zu lassen - ich hoffe, wir sehen uns alle auf der BAU.DE-Grillfete, auf die ich an dieser Stelle gleich mal hinweisen möchte - http://www.bau.net/forum/messen/10063.php

  21. GP, das war ablenken, ohne auf...

    ... die Sache und die hier mehrfach aufgeworfenen Fragen einzugehen. Da Sie den Beitrag nach der Löschun gelesen haben, muss er ja noch im Papierkorb existieren.
    Sonnigen Sonntag noch.

    Name:

    • Klaus Fuchs
  22. Ich bedanke mich auch bei den Moderatoren.

    Ganz Ehrlich sogar.
    Ich bin aber auch sicher - das der eine oder andere Fragesteller, auch den Antwortgebenden Experten Dankbar ist.
    Auch ohne extra Erwähnung von @GP
    Denen aber die Threads aber komplett vor der Nase wegzulöschen - hmmmm, dass solltest Du Dir bei nächsten Mal noch mal überlegen Martin.

  23. Finger locker am Abzug

    Da ist mir beim oberflächlichen Überfliegen des Beitrags entgangen, daß ihr mit soviel Herzblut an diesem Beitrag hängt - ich hatte eigentlich den Eindruck, daß gegen Ende nur noch geflamed wurde und sich die Sache hochschaukelt. Sorry, wenn ich etwas voreilig war - GP, können sie den Thread aus dem Müll rauskramen?

  24. hatte angenommen, da hat wer interveniert

    z. B. von der anbietenden Zunft. Die allgemeine (nicht nur meine)Kritik an manchen Finanzierungsarten ist nach meinen Informationen sogar Gegenstand von Verkaufsschulungen bestimmter Anbieter (wie entkräfte ich Gegenargumente bzw. wie können im neuen Medium Internet Forumsbeiträge "gestaltet" werden um das Prokukt positiv darzustellen bzw. auf jeden Finanzierungsfall aufzupfropfen). Man könnte ja mal ne Schulung halten, wie man die Produkte sinnvoll einsetzt.
    Neuere Beiträge in versch. Foren zeigen, daß damit immerzu weiter gemacht wird. Wer in die Fänge diverser "Vertriebler" gerät und sich nicht auskennt, wird mit nem ganzen Rucksack an Gerödel nach Hause geschickt.
    Die Bitte um Löschung meiner Beiträge war kein "Schmollen" (wer mich kennt, weiß das) sondern ein Angebot meinerseits, damit Frieden herrscht.
    Ich habe überhaupt keine Lust, meinen schönen Lebensabend :0) mit der Bearbeitung von Abmahnungen zu vertrödeln. Da halt ichs dann schon mit dem Frank Siewert und gönn mir 1-x Weizenbier oder vergleichbare Nahrungsergänzungsmittel.
    Wenn´s mich auch noch immer interessiert, wo die Abschlussgebühr in der Restschuld geblieben ist ;-)
    Allseits frohe Nach-Ostern


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort