BAU.DE - hier sind Sie:

Fußbodenheizungen / Wandheizungen

Samson Trovis 5573 macht laute mechanische Stellgeräusche

Hallo, in unserem Neubau wurde eine Fußbodenheizung verlegt. Wir beziehen Fernwärme im Sekundärnetz der örtlichen Stadtwerke. Es handelt sich um einen Bungalow von 145qm plus Einliegerwohnung von 45qm. Beide Wohnungen werden über eine Heizungsanlage versorgt. Jedoch besitzt jede Wohung einen eigenen Schaltkasten für die Stellventile der einzelnen Heizkreise. Das Problem neben einer sehr hohen Wärmeentwicklung im HWR, wo sich die Heizungsanlage befindet, ist das ständige sehr laute Stell- und Schaltgeräusch des Regelautomaten Samson Trovis 5573. Zwischenzeitlich, als die Außentemperaturen höher waren, hatte der Heizungsbauer das Gerät so einstellen können, dass es nicht schalten musste und ruhig war. Nun jedoch sind die Geräusche wieder sehr nervtötend und bei geöffneter HWR-Tür im ganzen Haus zu hören.leider auch nachts Das Gerät schaltet offensichtlich kontinuierlich. Der Heizungsbauer war zwischendurch wieder da und hat versucht, eine Besserung hinzubekommen. Er meint nun aber, dass die Geräusche halt normal seien, da die Außentemperaturen sinken und die Anlage Wärme anfordert und dann schaltet. Durch die Metallkontakte im Schaltkasten werden die Geräusche akustisch verstärkt. Der Heizungsbauer will nun versuchen durch Gummiplatten und ähnliches die Metallverbindungen zu entkoppeln. Meine Frage an die Experten:

Sind solche ständigen lauten Stellgeräusche dieser Regelung Samson Trovis 5573 tatsächlich normal?
Muss man dies als nicht zu verhindernden Nebeneffekt bzw. eine provisorische Akustik-Entkopplung akzeptieren?

Bei niemanden der einen Neubau mit oder ohne Fußbodenheizung besitzt, habe ich jemals solche lauten und ständig zu hörenden Geräusche mitbekommen.

Ich freue mich über Tipps und Erfahrungen!

Name:

  • Chris

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort