BAU.DE - hier sind Sie:

Fenster und Außentüren

Velux Dachfenster tropft aus Löchern im Innenrahmen

Velux Dachfenster tropft aus Löchern im Innenrahmen:

Hallo zusammen,

bei unserem Velux Dachfenster (seit ca. 2 Jahren verbaut) ist mir seit kurzem aufgefallen, dass wenn es stark gekippt wird, dass dann aus den im Anhang rot markierten Loch Wasser heraustropft. (Stark gekippt im Sinne von das Loch im Anhang zeigt dann quasi zum Boden.)

Daher die Frage, ob es sich dabei um normales Verhalten handelt bzw. was der Grund hierfür wohl ist?

Oder ob so etwas nicht sein darf und es korrigiert werden muss?

Schon mal vielen Dank!

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • Stefan
  1. Dampfdruckausgleichsöffnung

    Bad oder Schlafzimmer?

    Wenn es sich (wie ich vermute) um eine Öffnung im Flügelrahmen handelt, so ist es wohl die Dampfdruckausgleichsöffnung für die Glasfalz. Die Frage ist, warum in diesem Glasfalz so viel Tauwasser anfällt?! Gesund ist das auf Dauer sicher nicht. Vielleicht sollte ein Fensterbauer die Gläser und insbesondere die Fuge zwischen Flügelrahmen und Glashalteleiste mit spritzbarem Dichtstoff abdichten.

    Guckst du:

    http://www.abdichten...voraussetzungen.html

  2. Ich habe auch so eins in der Bude verbaut!

    Seit 1883, da werde ich doch direkt mal testen ob da bei mir auch Wasser heraus tropft.

    Mit freundlichen Grüßen

    Markus Reinartz


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort