Neigungswinkel - Neigung, Steigung, Winkel, Gefälle, Hangneigung

Bauen - Wohnen - Leben im Wandel der Zeit

The Petronas Towers Kuala Lumpur Malaysia: Die höchsten Gebäude Südostasiens und ein Symbol für die wirtschaftliche Macht Malaysias. <br> (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0
The Petronas Towers Kuala Lumpur Malaysia: Die höchsten Gebäude Südostasiens und ein Symbol für die wirtschaftliche Macht Malaysias.
(c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0

Kurz erklärt: Neigungswinkel

Der Neigungswinkel bezieht sich auf den Winkel, unter dem eine Fläche oder eine Linie geneigt oder gekippt ist. Er wird häufig in den Bereichen Geometrie, Bauwesen und Maschinenbau verwendet. Der Neigungswinkel kann gemessen werden, um die Steigung oder Neigung eines Dachs, einer Rampe, einer Straße oder einer anderen Oberfläche zu bestimmen.

Weitere Erklärungen von "Neigungswinkel" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Yahoo! Yandex

Synonyme für "Neigungswinkel": Neigung, Steigung, Winkel, Gefälle, Hangneigung

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN