Verlust - Verlustfall, Schaden, Einbuße, Defizit, Schadensfall

Bauen - Wohnen - Leben im Wandel der Zeit

Brandenburger Tor Berlin Deutschland: Eines der bekanntesten Wahrzeichen Deutschlands und Symbol für die deutsche Geschichte und die Wiedervereinigung Deutschlands. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0
Brandenburger Tor Berlin Deutschland: Eines der bekanntesten Wahrzeichen Deutschlands und Symbol für die deutsche Geschichte und die Wiedervereinigung Deutschlands. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0

Kurz erklärt: Verlust

Ein Verlust bezieht sich auf den negativen Unterschied zwischen den Kosten, Ausgaben oder dem Wert von etwas und dem tatsächlichen Einkommen, Erlös oder Wert, der daraus erzielt wird. Verluste können in finanzieller Hinsicht auftreten, wenn die Kosten höher sind als die Einnahmen oder der Wert einer Investition sinkt. Sie können auch im übertragenen Sinne verwendet werden, um negative Ergebnisse, Misserfolge oder Schäden zu beschreiben. Verluste sind ein wichtiger Aspekt der Geschäftsbilanz und der finanziellen Bewertung.

Synonyme für "Verlust": Verlustfall, Schaden, Einbuße, Defizit, Schadensfall

Weitere Synonyme und Erklärungen von "Verlust" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN