Wintergarten  -  Riss im Glas
BAU-Forum: Wintergarten

Wintergarten  -  Riss im Glas

Hallo,
wir haben vor ca. 10 Monaten einen Wintergarten bauen lassen. Nun ist im Glas einer inneren Scheibe (Dach) ein Riss aufgetreten  -  ohne äußere Einwirkung, d.h. es hat niemand dagegen gestoßen oder geschlagen. Der Handwerker, der den WiGa gebaut hat, sagte uns jetzt, dass der Hersteller für das Glas keine Garantie gibt. Kann mir jemand sagen, wer die Kosten für den Austausch der Glasscheibe übernehmen muss? Hinweise im Angebot auf den Hersteller sind möglicherweise "Kömacel" und "Econ". Es wäre schön, wenn uns hier jemand weiterhelfen könnte.
Grüße
Regina
  • Name:
  • Regina
  1. Der Handwerker ...

    macht es sich etwas sehr einfach. Sofern Fremdeinwirkung auszuschließen ist ist er haftbar. Auch der Hersteller kann nicht einfach etwas herstellen und nicht dafür gerade stehen.
    Mir scheint hier dass der Handwerker dies nicht abwickeln will (ohne vielleicht etwas daran zu verdienen)
    Gruß

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen, Bilder etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.

  

Diese Website benutzt Cookies und Werbung. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. => Zur Datenschutzseite

OK