Zuleitung zur Zisterne abschließbar?
BAU-Forum: Wassersparen / Regenwassernutzung

Zuleitung zur Zisterne abschließbar?

vor kauf einer Zisterne hätte ich eine Frage: ich möchte vom Fallrohr aus mit KG 100 Rohr zur unterirdischen Zisterne verzweigen. möchte diese Zuleitung aber vor dem Winter verschließen. dann soll das Regenwasser aus dem Fallrohr wieder seinen üblichen weg über den sandfang ins abwasserkanal-System nehmen. gibt es da eine Vorrichtung dafür mit absperrhahn oder wie wird das gehandhabt.
  • Name:
  • Martin
  1. Warum,

    soll das Regenwasser im Winter nicht in die Zisterne? Das Wasser Frist kein Brot und die Zisterne ist gegen Auftrieb gesichert, falls der Grundwasserstand steigen würde.
  2. Hoher Grundwasserstand ist bei uns kein ...

    Hoher Grundwasserstand ist bei uns kein Problem. Wir wollen nur im Winter den Anschluss an die Zisterne verschließen, weil wir die Zisterne nicht in frostsicheren Erdreich eingraben können. Wir haben nur die Möglichkeit sie knapp unter der Erde einzugraben. Meine Angst ist, dass das Wasser in der Zisterne sonst gefrierenkönnte, wenn wir vor dem Winter das Wasser nicht auspumpen und den Zulauf zur Zisterne über Winter verschließen können

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen, Bilder etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.

  

Diese Website benutzt Cookies und Werbung. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. => Zur Datenschutzseite

OK