Keller in Bonn Beuel, ohne Bodengutachten?
BAU-Forum: Tiefbau und Spezialtiefbau

Keller in Bonn Beuel, ohne Bodengutachten?

Keller in Bonn Beuel, ohne Bodengutachten?
  • Name:
  • Schmiedl
  1. In der Regel nein

    Foto von Markus Reinartz

    Guten Abend,
    wir haben uns für ein Grundstück in Bonn Beuel beworben und wollen einen Keller bauen.
    Bei uns gibt es keine direkten Nachbarn mit Keller, lediglich 200 m entfernt wurden Häuser mit Keller gebaut. Reicht es evtl. wenn ich wir von diesen die Daten als Grundlage für die Kellerangebote nehmen?
    Vielleicht kennt sich jemand in diesem Bereich aus (es war ein früherer Rheinarm), wenn ja würden wir uns freuen von Euch zu hören.
    Wir freuen uns auf Eure Antworten
    Danke Familie Schmiedl Werte Familie Schmiedel,
    selbst 20 oder 30 m neben Ihrem Grundstück können die Bodenbeschaffenheiten schon wieder ganz anders sein als auf Ihrem Grundstück, weswegen ein solches z.B. Bodengutachten der weit entfernten Nachbarschaft nur eingeschränkten Aufschluss über die Bodenbeschaffenheit auf Ihrem Grundstück gibt bzw. geben kann.
    Sicherlich sollten sie sich  -  wenn denn dann die Möglichkeit besteht  -  ggf. die Unterlagen vom  -  wenn auch weit entfernten Nachbarn- besorgen, schaden kann dies nichts.
    Mit freundlichen Grüßen
    Markus Reinartz
    ___________________________________
    PS. Unsere Beiträge hier in diesem Forum stellen lediglich unsere eigene Meinung und somit keine Beratung dar. Vielfach ist es so, dass ohne eine vorausgegangene Augenscheinseinnahme vor Ort am Objekt und ohne Sichtung der Bau- oder Planungsunterlagen (Bauunterlagen, Planungsunterlagen) nicht alle tatsächlichen Fakten und örtlich vorherrschenden Gegebenheiten präsent und bekannt sind, weswegen wir aus diesem Grund in dieser Hinsicht keinerlei Haftung und keinerlei Gewährleistung für die Korrektheit des hier von uns eingestellten Beitrages übernehmen können.

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen, Bilder etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.

  

Diese Website benutzt Cookies und Werbung. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. => Zur Datenschutzseite

OK