Tiefbau und Spezialtiefbau

Isolierung der Bodenplatte

Hallo,
lasse ein Fertighaus auf einer Bodenplatte erstellen.
Frage: Sollte ich die Bodenplatte von unten (mit speziellen Platten) isolieren? Wenn ja was sind das für Platten?
Gruß
Georg

Name:

  • Georg
  1. Was sagt der

    Ersteller der Bodenplatte dazu? Wer macht das? Wer hat den Wärmeschutznachweis gerechnet?
    wir haben Dämmung UNTER der Bodenplatte. Stichwort: Styrodur CS oder so ähnlich hies das Zeugs. Ist halt besonders DRuckstabil
    Aber Fragen Sie, ich gebe keine Rechtsberatung, da nur Laie....
    Bilder gibts im Link...

  2. Mit dem Ersteller selber habe ich noch nicht ...

    Mit dem Ersteller selber habe ich noch nicht gesprochen. Nur mit der Fertighaus Firma (BOS Bien Zenker) die auch den Herstellerder Bodenplatte vermittelt, die meinten es wäre besser müßte mann aber nicht.

  3. Untersohlendämmung

    Eine zusätzliche Dämmung unter der Sohle macht auf jeden Fall Sinn.
    Auch wen der EnEVA- Nachweis diese nicht ausdrücklich forden sollte.
    Die Dämmung der innenseitigen Fundamente dabei nicht vergessen!
    Die Dämmung muss druckbelastbar sein ( Statiker der Bodenplatte fragen!)
    Dämmung z.B. Styrofoam, Styrodur, Foamglas etc.
    Dämmstärke ca. 6-10 cm.

  4. was sind

    denn die innenseitigen Fundamente. Habe ich sowas bei einer kompletten platte? Oder sind damit die außenkanten der Platte gemeint? Bin halt voll der Leihe was das angeht.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort