Dachdämmung Dampfsperre fehlt
BAU-Forum: Modernisierung / Sanierung / Bauschäden

Dachdämmung Dampfsperre fehlt

Hallo , wir haben hier gerade festgestellt durch Zufall . Im Dachgeschoss ich schreibe mal kurz den Aufbau von innen nach außen Mdf -Panelle auf dachlatte dann ca 18cm Glaswolle/Steinwolle dann kommt die unterspannbahn die ist mit einer Latte auf dem Balken befestigt dann kommt die konterlattung und da drauf ist Trapezblech. Kann man das so lassen oder muss noch die Dampfsperre dazwischen , der Zustand ist jetzt seit ca 5 Jahren so ist jetzt nur aufgefallen weil wir einen Schornstein innen gemauert haben und das Dach auf musste , Dämmung ist komplett gelb
  • Name:
  • Torstenundstephanie
  1. Dachdämmung Dampfsperre fehlt

    Eine gelbe Farbe der Dämmung ist bei einigen Herstellern der Neuzustand. Also völlig normal.

    Eine Dampfsperre muß luftdicht auf der warmen Seite, also hier innen, eingebaut werden. Ist die Dämmung bisher nicht naß geworden und wird sich die Nutzung nicht ändern, würde ich nichts machen. Der Aufwand wäre mir zu groß.

    Im anderen Fall muß Innen die Verkleidung entfernt und eine Folie, wirklich überall luftdicht, eingebaut werden. Im Neubau wird die Folie an die Wand geklebt, mit einer Latte noch einmal angepresst und überputzt damit es wirklich luftdicht ist.

    Wenn wirklich die Feuchtebelastung eine Dampsperre erfordert, und eine oder mehrere Löcher in der Folie vorhanden sind, tritt dort mit großer Sicherheit eine Durchfeuchtung der Dämmschicht ein.

  2. Also an 2 Stellen ...

    Also an 2 Stellen wo, wir offen haben, ist die Dämmung wie neu noch, wir hatten jetzt zwischenzeitlich einen Bauingenieur da, wegen einer anderen Sache die kontrolliert werden musste, der sagte gleich, lasst die Folie weg und es sieht in 30 Jahren immer noch so aus wie jetzt, ob das mit Folie auch so wäre, möchte er keine Aussage dazu treffen.

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.