BAU.DE - hier sind Sie:

Sanitär, Bad, Dusche, WC

Welches Ventiloberteil für folgenden Rückflussverhinderer benötigt man?

Hallo zusammen,

Ich habe ein schrägsitzendes Rückflusssperrventil in der Kaltwasserleitung kurz bevor diese den WW Kessel anschließt.

Es scheint so dass dieses Ventil nicht mehr richtig schließt, da ich bei der WW Aufbereitung desöfteren einen Hausdruck von 8bar (angezeigt beim Druckminderer) erreiche. Das SV ist mit 10 bar eingebaut und springt daher nicht an. Standardwasserdruck vom Versorger beträgt 4bar.

Das Ventil hat folgende Kennzeichnung: PA-IX 1089/l DNA 15.

Könnt ihr mir hier das entsprechende Oberteil verlinken oder empfehlen welches passt? Ich blicke bei den ganzen Normen nicht ganz durch.

Da auf das Oberteil der Maulschlüssel mit der SW "14" passt gehe ich von 1/2 Zoll ventiloberteil aus.

Danke.

Gruß

Name:

  • Mark
  1. Hallo Mark, ein Bild sagt tausend worte..... ...

    ... Hallo Mark,

    ein Bild sagt tausend worte..... :)

    PA-IX 1089/l DNA 15.

    Die 15 besagt, dass Du ein Ventil DN15 ( 1/2" ) hast. Du benötigst somit ein 1/2" Ventiloberteil.

    zum Beispiel hier :

    https://www.meinhaus...PXoNICFcwy0wodiGYK4Q

  2. Hallo Mark, ein Bild sagt tausend worte..... ...

    ... Hallo Mark,

    ein Bild sagt tausend worte..... :)

    PA-IX 1089/l DNA 15.

    Die 15 besagt, dass Du ein Ventil DN15 ( 1/2" ) hast. Du benötigst somit ein 1/2" Ventiloberteil.

    zum Beispiel hier :

    https://www.meinhaus...PXoNICFcwy0wodiGYK4Q

  3. Hallo Mark

    Hallo Mark,

    PA-IX 1089/l DNA 15.

    Die 15 besagt, dass Du ein Ventil DN15 ( 1/2" ) hast. Du benötigst somit ein 1/2" Ventiloberteil.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort