BAU.DE - hier sind Sie:

Sanitär, Bad, Dusche, WC

Hallo Bauprofis, unsere Nachbarin, eine alte Dame, ...

... Hallo Bauprofis,

unsere Nachbarin, eine alte Dame, hat scheinbar einen Wasserschaden in ihrer Wohnung. Ich helfe ihr nun alles mögliche hierbei zu regeln, allerdings habe ich keinerlei Begabung im Handwerksbereich. Ich suche nun nach einer seriösen Firma, welche die Dame nicht über den Tisch zieht. Ich bin hierbei auf <a href="https://sanitaer.schadenengel24.de">https://sanitaer.schadenengel24.de</a> gestoßen. Kennt die denn zufällig jemand oder kann mir was zu denen sagen?

Würde mich darüber freuen,

Grüße,

Name:

  • Thorsten
  1. Hallo Bauprofis, unsere Nachbarin, eine alte Dame, ...

    ... Hallo Bauprofis,

    unsere Nachbarin, eine alte Dame, hat scheinbar einen Wasserschaden in ihrer Wohnung. Ich helfe ihr nun alles mögliche hierbei zu regeln, allerdings habe ich keinerlei Begabung im Handwerksbereich. Ich suche nun nach einer seriösen Firma, welche die Dame nicht über den Tisch zieht. Ich bin hierbei auf https://sanitaer.schadenengel24.de gestoßen. Kennt die denn zufällig jemand oder kann mir was zu denen sagen?
    Würde mich darüber freuen, Grüße,

    Name:

    • Thorsten
  2. Da holt man sich einen Betrieb

    um die Ecke, wo man dem Eigentümer auch Sonntags in der Kirche begegnet und nicht irgendwelche , die man nie wieder sieht.

    pauline

  3. Wasserschaden kann ein Versicherungsfall sein. Die ...

    ... haben dann auch meist gleich einen Handwerker zur Hand mit denen sie zusammen arbeiten. Deshalb erst mal bei der Versicherung nachfragen ob die Dame diesbezüglich Versichert ist und wenn ja dann wird man ihr schon weiterhelfen.

    War bei uns letztens auch so. Eine leicht undichte stelle im Keller an der Wasserleitung. Versicherungsvertreter hat sich das angeschaut, Ergebnis Versicherungsfall. Er hat alles weitere in die Wege geleitet. Bedeutet schon ca. 15 Minuten später rief der Handwerker an und kurz darauf stand er vor der Tür um sich das anzuschauen. Und am nächsten Morgen wurde der Schaden behoben.

  4. Ablauf

    Hallo Thorsten,

    wenn es ein Wasserschaden ist würde ich erst einmal die Versicherung informieren bevor lustig drauf los gewerkelt wird....wegen der Kostenübernahme.

    Sofern die Kosten einem gewissen Rahmen übersteigen kommt eh ein Sachverständiger der den Kostenrahm festlegt.

    Danach würde ich selber einen Fachbetrieb suchen aus der Umgebung und die Abrechnung abgeben sodass der Handwerksbetrieb mit der Versicherung abrechnet.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort