Sanitär, Bad, Dusche, WC

Steinmauer im Bad

Hallo,

ich würde gerne eine Steinmauer (reine Optik) in mein Bad einbauen. Derzeit ist geplant die Ecke an der die Badewanne gesetzt wird damit zu verkleiden. Die Ecke ist rund 2m breit und 0,5m tief. Höhe ~2,4m
Dazu ist auf einer Seite Fenster. Nun, wie macht man das, benutze ich echte Steine die ich Hochmauer, also Stein für Stein, wenn ja welche?
Gibt sicher auch fake Steinmauern, aus einem Kunsstoff?
(was ich nicht unbedingt wollte)
Gibt es auch Steinfliesen oder ähnliches?

Die Haptik sollte schon deutlich vorhanden sein, also kein Deko auf ner Fließe.

Wonach sollte ich Ausschau halten?

Name:

  • Anbe
  1. Na das gibt es fast alles!

    Jeder so wie er möchte. Das kommt ja auch auf die von Ihnen gewünschte Optik an. Bruchsteine, Ziegelsteine, Porenbetonsteine, Porotonsteine, Bimssteine etc. welche die Sie sichtbar lassen können oder welche die Sie verputzen können und dann bekleben können in der gewünschten Optik. Da kann man schlecht beraten, wenn nicht genau bekannt ist, was gewünscht wird.

    Alles ist möglich.

    Mit freundlichen Grüßen

    Markus Reinartz

  2. den genaueren Wunsch

    zu äußern ist gerade etwas schwer da ich nicht weiß wonach ich suchen muss um das zu finden was ich möchte. Ich habe mal ein Foto eingefügt um eine mögliche Richtung ungefähr darstellen zu können. Es sollten nur keine Kunststoffpaneelen sein. Wenn es fertige "Platten" aus echtem Stein gibt dann gerne, ansonsten setze ich auch Stein für Stein, so lässt sich vielleicht auch ein besseres, gemischteres Farbbild erzielen. Wonach muss ich mich dann kundig machen und wo sind erste Anlaufstellen(Baustoffhandel, Baumarkt, ...?) um das ganze mal in echt sehen zu können?

    Eine andere Idee wäre noch mit Steinen aus zu kleiden die in ihrer Form natürlich (keine geraden und wenig Ecken) sind, um einen rustikalere und natürlichere Optik zu bekommen. Manchmal sieht man das in rustikal gestalteten Saunalandschaften und Wellnesbereichen.

    Ich möchte damit die Badewanne + Eckwand einkleiden und die Badewanne darin integrieren. Daher wäre es auch wichtig, dass die Steine Wasser und vor allem Reiningungsmittel gut ab können. Bei so manchem Kalkstein wird es sonst sicher nicht gerade angenehm.

    Name:

    • Anbe
  3. Na klar gibt es die !

    Guckst Du hier .....

    http://www.kerana.de...dern-105-116-648.htm

    und hier

    http://www.hornbach....01/artikelliste.html

    und hier

    http://www.steingewand.de/

    Zur Not, geht auch selbst runter schneiden von Bruchsteinen oder Feldsteinen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Markus Reinartz


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort