Windfang im Außenbereich Bayern
BAU-Forum: Bauplanung / Baugenehmigung

Windfang im Außenbereich Bayern

Wir überlegen unser Haus im Außenbereich mit einem Windfang auszustatten. Am liebsten wäre uns, wenn man dazu keine Genehmigung braucht.

Gibt es im Außenbereich für solche Vorhaben genehmigungsfreie Größengrenzen oder Vorgaben?

  • Name:
  • SM
  1. Ich möchte Dich nicht entmutigen, aber chat got sagt das hier, und wenn Du es befolgst spart es Dir wohl Geld

    Foto von wiki

    In Bayern gelten spezifische Vorschriften für Bauvorhaben im Außenbereich, einschließlich von Windfängen. Generell ist es in Bayern schwieriger, genehmigungsfreie Vorhaben im Außenbereich zu realisieren, da die Vorgaben strenger sind als in manch anderen Bundesländern Deutschlands.

    Nach den bayerischen Bauordnungen (BauO Bay) und dem Bayerischen Landesplanungsgesetz (BayLplG) dürfen im Außenbereich grundsätzlich nur Vorhaben errichtet werden, die der land- oder forstwirtschaftlichen Nutzung dienen, dem Naturschutz dienen oder einem öffentlichen Zweck dienen. Allerdings gibt es auch Ausnahmen und Sonderregelungen, die unter bestimmten Bedingungen genehmigungsfrei sein können.

    Es ist wichtig zu beachten, dass es keine allgemeinen Größengrenzen oder Vorgaben für genehmigungsfreie Windfänge im Außenbereich in Bayern gibt. Die konkreten Vorgaben können je nach örtlicher Planungssituation, wie etwa Bebauungsplänen oder Satzungen, sowie nach den spezifischen Eigenschaften des Vorhabens variieren. Es ist daher unerlässlich, sich vorab bei den zuständigen Bau- und Genehmigungsbehörden vor Ort zu erkundigen und eine rechtsverbindliche Auskunft einzuholen.

    In der Regel ist es ratsam, einen Architekten oder Bauingenieur hinzuzuziehen, um sicherzustellen, dass alle baurechtlichen Vorschriften eingehalten werden und die Planung den lokalen Bestimmungen entspricht. Die Fachleute können Ihnen auch bei der Beantragung von Genehmigungen und der Erfüllung aller erforderlichen Anforderungen behilflich sein.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen, Bilder etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.

  

Diese Website benutzt Cookies und Werbung. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. => Zur Datenschutzseite

OK