BAU.DE - hier sind Sie:

Keller

Perimeterdämmung auch im frostfreien Erdbereich?

Hallo!
Mein demächst errichteter Keller (WU-Beton) wird ca. 1,70 m tief im Erdreich sein. Der Keller wird nicht als Wohnraum genutzt.
Ist es sinnvoll die Außenwärmedämmung (Perimeterdämmung) vollflächig, also auch im frostfreien Erdbereich anzubringen oder würde es ausreichen, diese nur bis zur einer Tiefe von beispielsweise 70 cm unter Erdoberfläche anzubringen?
Ich habe dies jetzt so bei einigen Bauten gesehen. Möglicherweise ist dies auch nur eine Sparmaßnahme.

Name:

  • Stefan
  1. Vollständige Perimeterdämmung

    Das Erdreich hat auch im nicht frostgefährdeten Bereich lediglich eine Temperatur von 8 °C. Im Keller wollen Sie aber doch sicherlich eine Temperatur von ca.15-16 °C erreichen. Sind die Kellerwände kalt, droht zudem im Sommer Oberflächenkondensation durch einströmende warme Luft. Vielleicht planen Sie ja auch eine spätere Nutzung als Hobbyraum, Spielzimmer etc.
    Darum jetzt nicht an der falschen Stelle sparen, Dämmung bis unter die Kellersohle!

  2. Klare Aussage

    Hallo Herr Volquardsen!
    Danke für die Info. Das Forum hier ist wirklich empfehlenswert!

    Name:

    • Stefan

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort