BAU.DE - hier sind Sie:

Innenwände

Wie verkleidet man am Besten einen Betonsturz?

Hallo,
in unserem Haus (Bj. 1969) befindet sich zwischen dem Wohnzimmer und der (offenen) Küche ein Betonsturz. Wir wollen diesen verkleiden und seitlich Leitungen in Installationsrohren langführen und unten sollen später Lampen zur Beleuchtung einer Bar eingebaut werden. Der Sturz ist ca. 25 cm breit und ca. 35 cm hoch. Die zu verkleidende Länge beträgt ungefähr 2,5 m.
Wie verkleidet man diesen Sturz am Besten. Könnte man z.B. eine Metallständerwand von der Decke abhängen und mit Gipskarton beplanken oder wird das Gewicht zu groß? In den Sturz zu bohren und die Vekleidung so zu befestigen ist ja wahrscheinlich keine so gute Idee.
Ich hoffe, irgendjemand hat dazu eine Idee.
Danke und viele Grüße,

Name:

  • C. Krappatsch
  1. Sturzverkleidung

    Gipskarton, keine schlechte Idee. Wiegt fast nichts, außerdem dürfte die Decke doch auch Stahlbeton sein, oder?


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort