Holzschutz, Holzschäden, Holzsanierung

Welche Holzart ist mein alter Dielenboden?

Guten Abend,

ich bereite gerade die Kernsanierung eines Gründerzeit-Hauses vor.

Unter dem 60er-Jahren Buche-Fischgrät habe ich einen mit Ochsenblut beschichteten Dielenboden entdeckt und heute einen kleinen Teilbereich mit einer Schleifmaschine freigelegt.

Frage: Kann mir jemand anhand der Fotos sagen, um welche Holzart es sich hier handelt!?

Vielen Dank und schönen Abend,

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • Marco
  1. Sieht aus wie Nadelholz

    Kiefer / Fichte war beim Altbau üblich.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort