Heizleisten / Sockelheizleisten

Wandneizug bei Altbau und Neubau

Hallo liebe Forumsteilnehmer ,
ich möchte gerne wissen wie ihr folgendes angehen würdet :
2-Familienhaus 150 m2( Baujahr 1962-Nachtstrom ) +
ein neues 2-Familienhaus 150 m2 ( noch nicht geplant/gebaut ! )
sollen mit neuen Kessel ( Holz/Pellets ) und Heizungen
ausgestattet werden.
Meine Idee (Laie ! ): altes Gebäude mit Radiatoren und das neue mit einer Wandheizung oder Fußbodenheizung versorgen. Oder auch das bestehende mit WH bzw FBHA?
Was würdet iht vorziehen WH oder FBH?
Bei den Heizkessel habe ich noch keine Ahnung welches Produkt sich anbietet ! ( möchte nicht jeden Tag Holz nachlegen !! )
Was ist mit Solar?
Bin für alles offen und würde mich über Anregungen freuen!
MfG
Carlos Calleja

Name:

  • Carlos Calleja
  1. Sorry

    bin im falschen Forum, wollte eigentlich den Beitrag bei Wandheizung / Fussbodenheizung einfügen!
    MfG
    Carlos Calleja

    Name:

    • Carlos Calleja

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort