Heizleisten / Sockelheizleisten

Heizleisten + VT unter 30 °C

Unser geplantes EFHA soll mit einer WP beheizt werden. Daher soll vorrangig eine FBHA verlegt werden. In einigen Räumen ist die Trägheit dieser Beheizung von Nachteil, so dass wir über den Einsatz von Heizleisten (evtl. in Kombination mit Bodenkanalheizungen) nachdenken. Ist ein sinnvoller Betrieb dieser Heizleisten mit Vorlauftemperaturen bis 35 °C möglich oder gibt es andere (preiswerte) Alternativen, die bei so geringen VT's ein relativ schnelles Aufheizen ermöglichen?
Danke Kay

Name:

  • Kay B.
  1. Frage wieder oben!

    Bin ich ein Träumer oder gibt es doch sinvolle Kombinationen von Wärmeabgabesystemen (Trägheit vs. VT) in Häusern mit niedrigster VT?
    Danke

    Name:

    • Kay B.
  2. wenn Ihnen 30- 50 Watt Heizleistung ausreichen ,

    können sie die Leisten mit 30 Grad C VL fahren.
    Ansonsten würde ich schon zu Flächenheizsystemen Wand oder Boden
    raten da können Sie eine höhere Heizleistung mit 30 Grad erzielen.Wichtig ist das Haus muß zum Heizsystem passen also einen entsprechend niedrigen Energiebedarf haben, sonst reicht die Fläche nicht aus!


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort