Baufinanzierung

Günstige Kredite?

Hallo,
wir möchten uns eine Immobilie kaufen und wissen nicht bei welchen Banken es günstige Konditionen gibt. Wir möchten nicht von einer Bank zur nächsten gehen, um Konditionen zu vergleichen. Zudem verschlechtert das doch auch deine Kreditwürdigkeit, oder? Wir haben einen Bausparvertrag, den wir vielleicht als Sicherheit angeben, aber nicht einsetzten möchten. Ansonsten haben wir kein Eigenkapital und möchten eine Vollfinanzierung. Wir wohnen in Baden-Württembertg und haben ein Kind. Hat jemand vielleicht einige Tipps?
Danke

  1. nehmen Sie die Computertastatur

    geben Sie irgendeine Suchmaschine ein
    z. B. http://www.google.de
    und dann suchen Sie nach "Baufinanzierung"
    nebenbei zu den ca. 4-6 Wochen lesen im Internet besorgen Sie sich 1 oder 2 Bücher
    z. B. das von der Stiftung Warentest zum Thema Baufinanzierung und lesen dies ebenfalls.
    Diese Vorgehensweise kann in grundsätzlich jedem empfehlen.
    Die Informationen, welche Sie dadurch bekommen, sind für mich die "Basis" welcher jeder haben sollte, der sich damit noch nie befaßt hat.
    Noch eines.
    Konditionenanfragen verschlechtern " N I C H T " die Kreditwürdigkeit, wenn Sie als solche bezeichnet werden.
    Das ist ein Märchen, welches immer wieder gerne behauptet wird, hauptsächlich von Leuten, welche nicht mehr lange auf sich warten lassen.

  2. ein Beispiel: http://www.competence.eu/ Es gibt auch einen link, ...

  3. Bemühen Sie doch einfach

    unseren Zinsrechner unter http://www.baufinanzierung-bemu.de/zinsrechner.html
    Und keine Angst für den ersten Zinscheck werden keinerlei persönliche Daten abgefragt.
    Eine einfache Konditionsabfrage verschlechtert keine Kreditwürdikeit.
    Übrigens, wenn Sie über g*o*o*g*l*e nach Informationen suchen, passen Sie auf, dass Sie nicht auf Seiten mit sogenannten Partnerprogrammen geraten. Obwohl es zunächst so aussieht, bieten diese Seiten gar keine Baufinanzierungen an, sondern wollen über ihre Anfrageformulare nur Ihre Daten sammeln, um Sie anschließend zu verkaufen. Was dann passiert können Sie sich vorstellen. Einen weiterführenden Artikel finden Sie untenstehend.
    Google ist schon lange keine Suchmaschine mehr. Die Suchergebnisse, die Sie dort finden, werden von sog. Suchmaschinenoptimierern (SEO´s) gemacht und nicht von g*o*o*g*l*e.
    beste Grüße http://www.baufinanzierung-bemu.de

  4. da kann man auch googln.

    Nun Herr BEMU, Sie werben ja immer mit "Ihrem" Zinsrechner (der ja wohl von der "Ehyp" JEDEM dort gelisteten Finanzvermittler zugänglich ist :-)): "unseren Zinsrechner unter http://www.baufinanzierung-bemu.de/zinsrechner.html
    Nun ja, das ist zwar ein hübscher Rechner, der mich aber nicht gerade "vom Hocker haut". Die Ergebnisse sind auch nicht besser als alle anderen "Schaufenster"-Konditionen (übrigens auch meiner Finanzierungspartner). Spezielle und wichtige Kundendaten werden weder abgefragt noch berücksichtigt. Damit erscheint mir dieser Rechner auch nur "recht nett anzuschauen".
    Einen aussagekräftigen (Stellen-)Wert haben die Ergebnisse leider nicht. Da kann man aber auch wirklich jede andere Konditionstabelle als Internet-Vergleich "ergoogln" und anschauen. Ihrer Warnung zur Vorsicht mit allzu leichtfertiger Übermittlung seiner persönlichen Daten an anonyme Anbieter stimme ich aber zu.
    mfg. H.B.

  5. Hallo Herr Berger,

    "Nun Herr BEMU, Sie werben ja immer mit "Ihrem" Zinsrechner (der ja wohl von der "Ehyp" JEDEM dort gelisteten Finanzvermittler zugänglich ist :-)):" - Falsch.
    "Nun ja, das ist zwar ein hübscher Rechner, der mich aber nicht gerade "vom Hocker haut". - Das macht nichts.
    "Die Ergebnisse sind auch nicht besser als alle anderen "Schaufenster"-Konditionen (übrigens auch meiner Finanzierungspartner)." - Davon kann sich ja jeder selbst überzeugen.
    "Spezielle und wichtige Kundendaten werden weder abgefragt noch berücksichtigt." - Sehr richtig, und die Leute sollten sich auch hüten, für eine einfache Konditionsabfrage gleich die Hosen herunter zu lassen, oder ihre Daten so mir nichts Dir nichts preiszugeben. Deshalb auch der Hinweis: "Die obige Aufstellung zeigt Ihnen die tagesaktuellen Konditionen unserer Finanzierungspartner für Ihren Finanzierungswunsch. Bitte beachten Sie, dass diese Angebote freibleibend sind und eine gute Bonität des Antragstellers sowie eine entsprechende Werthaltigkeit des Objekts voraussetzen. Verbindliche Konditionszusagen können daher erst nach Eingang und Prüfung des Darlehensantrages und der erforderlichen Unterlagen erfolgen."
    Wer lesen kann.......
    Dies ist ein Hilfstool um dem Interessenten auf einfache Art und Weise einen Überblick zu verschaffen und um evtl. der Hausbank gegenüber eine bessere Verhandlungsbasis zu haben. Die dort genannten Konditonen stimmen übrigens.
    Wenn Sie das Ihren Interessenten nicht bieten können oder wollen, ist das nicht mein Problem. Und wenn unsere Konditionen günstiger sein sollten als Ihre, was ich nicht weiß und was mir auch egal ist, ist das auch nicht mein Problem.
    Im Übrigen, ist das eigentlich ein Forum, um Fragestellern zu helfen, oder um auf der Konkurrenz, bzw. den Antworteten herumzuhacken?
    beste Grüße http://www.baufinanzierung-bemu.de

  6. Apropos Werbung,

    das sagt ja gerade der Richtige. http://www.baufinanzierung-bemu.de

  7. ja, genau...

    @Herr Munder,
    nun fühlen Sie sich doch nicht gleich sooo sehr angegriffen.
    Wir sitzen im selben Boot und ein wenig Wettbewerb ist auch gut für die User/Kunden.
    Lassen Sie uns einfach mal feststellen - und zwar als ausschließliche Info für die Fragesteller und ggf. pot. Kunden:
    "Egal, welcher BauFi-Vermittler in Anspruch genommen wird, jeder greift letztendlich mittels einem der existierenden Pools auf mind. 98% dieselben Banken zu, plus/minus ein paar Ausnahmemodelle." Da hat es keiner nötig zu behaupten: "Unsere Konditionen sind besser..." Denn das stimmt nicht - ginge auch aus objektiven (Bank-)Gründen nicht.
    Was ich aber als Autor nicht machen würde (ist auch nur eine bescheidene Anregung), hier im Forum z.B. auf 'andere' Webseiten verweisen ("..artikelweb.de.."), auf denen man wiederum ausschließlich Verlinkungen auf die Homepage des Verweisenden selbst findet. Da kann es leicht passieren, dass sich ein Leser 'a bisserl vera....t' vorkommt. :-) Ob das dann die erhoffte Werbung erzielt...? Wie gesagt, ist lediglich meine Meinung, die muss ja nicht richtig sein...
    Die Informationen in Ihrem vorgenannten Artikel find ich übrigens O.K. Frieden?
    mfg. H.B.

  8. alles was Ihr Herz begehrt

    Unter http://www.baugeld-vergleich.de
    Die Bewertungen durch Kunden können Sie dabei vergessen. Da sie getürkt werden können, ist deren Aussage für die Mülltonne. Erfahrungsgemäß geben die Unzufriedenen eher Bewertungen ab (letzte Möglichkeit sich zu "rächen") Die Zufriedenen sind schon längst beim Bauen ;-)
    Die Erfahrungen mit den großen Anbietern wie Interhyp, Dr. Klein usw. sind sehr gut. Mehre schlechte Erfahrungen gab es zu meiner Überraschung mit DiBa NKA. Aber auch diese Meinung ist subjektiv.

  9. das war der link (http://www.baugeld-vergleich.de)den ich meinte (weiter ...

  10. Eine weitere Adresse ist

    biallo.de. Dort können Sie neben den Online-Konditionen auch Konditionen von regionalen Banken und Filialbanken einsehen.
    Von baugeld-vergleich.de halte ich perönlich nicht viel. Aber das ist meine persönliche Meinung.
    @ Herr Berger: Warum sollte sich ein Leser ver..t vorkommen, wenn er den Artikel liest? Der Inhalt wird doch deshalb nicht weniger wahr, nur weil Links auf meine Homepage verweisen. Der Leser wird ja nicht gezwungen den Link anzuklicken. Etwas anderes wäre es, wenn automatisch auf die Homepage weitergeleitet werden würde, aber so ist es nicht. Und Geld verdiene ich auch nicht mit dem Artikelverzeichnis und der darin enthaltenen Adsensewerbung. Es gehört ja nicht mir.
    Und obwohl ich davon überzeugt bin, habe ich nie geschrieben, dass unsere Konditionen besser sind als die von wem auch immer. Ich habe sogar ausdrücklich geschrieben, dass ich es nicht weiß und dass es mir auch egal ist.
    Mit den bestehenden Pools kann ich Ihnen nur bedingt zustimmen. Denn es kommt hier darauf an, wer außer dem Vermittler noch mitverdient eben von diesen Pools und das beeinflußt sehr wohl die Höhe der Konditionen.
    beste Grüße http://www.baufinanzierung-bemu.de

  11. Außerdem gehört

    besagte Domain baugeld - vergleich zur Organisation D r. Kl e i n.
    Sehr objektiv also. http://www.baufinanzierung-bemu.de


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort