Baufinanzierung

Grundstück als Eigenkapital

Hallo,
wir würden gerne in naher Zukunft bauen. Wir besitzen bereits ein Grundstück im Wert von ca. 80.000 Euro, auf welchem wir aber nicht bauen wollen. es wäre praktisch ein zusätzliches Grundstück.
Meine Frage ist nun, ob dieses Grundstück als Eigenkapital mit einbezogen werden kann.
lg
Sandra

  1. Warum nicht

    wenn das Grundstück tatsächlich diesen Wert beim "Verkauf" erbringt.
    Sprechen Sie Ihren Bankberater an, der sollte damit "umgehen" können.

  2. Zum Eigenkapital kann man es dann zählen

    wenn es für die Finanzierung mit eingesetzt (verwendet) werden kann. Ansonsten zählt es zu den Vermögenswerten, welche ja auch mit in die Beurteilung der Kreditwürdigkeit einfließen. Sie könnten es z. B. beleihen. Den besten Effekt erzielen Sie natürlich, wenn Sie es "verflüssigen".

  3. Nachfrage

    was genau bedeutet "eingesetzt". Wir möchten ja auf diesem Grundstück nicht bauen.
    lg
    sandra

  4. Eingesetzt meint,

    dass Sie das Grundstück als Zusatzsicherheit der Bank anbieten können. Ähnlich einer bereits angesparten Lebensversicherung oder eines Bausparguthabens o.ä. Somit sinkt der Beleihungsauslauf der Gesamtfinanzierung und der Zinssatz der Finanzierung wird besser. Allerdings steht das Grundstück dann nicht mehr zur freien Verfügung, da es mit einer Grundschuld belastet wird. Es wird dann als Eigenkapital oder besser gesagt als Zusatzsicherheit gewertet.
    beste Grüße http://www.baufinanzierung-bemu.de

  5. Vielen Dank

    für die Antworten, genau als solche Zusatzsicherheit wollten wir das Grundstück nehmen.
    lg
    sandra

  6. Klarstellung zu Antwort unter 2.

    nur wenn Sie das Grundstück verkaufen oder darauf bauen, zählt es zum Eigenkapital.
    Bauen Sie auf ein anderes Grundstück, bleibt es ein beleihbarer Vermögenswert und ist banktechnisch k e i n Eigenkapital.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort