Baufinanzierung

Nachfinanzierung

Hallo Forum,
bei meinem EFHA traten einige Probleme auf( Bauprozess, WDVSA, Fenster). Zusätzlich liegen bei einigen Gewerken die Kosten erheblich über denen, die die Architektin veranschlagt hat.
Das heisst es klafft eine Lücke in unserer Finanzierung.
Wir müssten um die Kosten abzudecken und auch um einige Schlussrechungen zu bezahlen und die Außenanlage fertigzustellen ca. 35.000 EUR nachfinanzieren.
Die Bank jedoch will nicht, da laut ihrer eigenen Berechnung 50.000 EUR ungedeckt seien. Wie dies berechnet wird weiß ich leider nicht. Baukosten waren 220.000 EUR, Grundstück 40.000 EUR. Wohnfläche 170qm. Eigenkaptial 15.000 EUR plus Eigentleistung ca. 10.000 EUR plus Eigenheimzulage (1 Kind), plus Anteil aus einer Kapitalversicherung die zur Tilgung eingesetzt wird.
Auf der Onlineseite der Bank kann ich einen Ratenkredit von 30.000 EUR solfrt online beantragen, incl. Kreditzusicherung. Aber einen langfristigen Baikredit will man mir derzeit nicht gewähren.
Hat jemand einen Tip, wie ich weiter vorgehen kann?
Bin Berufssoldat, das heißt gleichzusetzen mit einem Beamten. Gehalt also jederzeit und lebenslang pfändbar.

Name:

  • Stefan Lochner
  1. Zusatzdarlehen mit langer Laufzeit ohne Grundbucheintragung

    Wenn Ihre Bank bei der Nachfinanzierung nicht mitmacht, haben Sie nur die Möglichkeit ein Zusatzdarlehen bei einem anderen Finanzierungspartner zu beantragen. Der Markt bietet hier die Möglichkeit Zusatzdarlehen mit einer Laufzeit von bis zu 15 Jahren in einer Höhe von bis zu 50.000 Euro herauszulegen. Eine grundbuchliche Absicherung ist für diese Darlehen nicht erforderlich.
    Für die Herauslage gelten die üblichen Bonitätsanforderungen. Auch muß die zusätzliche Belastung in Ihre individuelle Haushaltsplanung passen. Ob diese Möglichkeit für Sie richtig ist kann man nur in einer individuellen Beratung klären. Fragen Sie einfach einen unabhängigen Finanzierungsberater.

  2. Da hab ich meine Bedenken

    so einfach ist das nicht mit einer fremden Bank und ohne Grundbucheintrag. Das ist vollkommen untypisch, da nach Ihrer Angabe die Bank schon mit der Beleihungsgrenze Probleme hat.
    Nach allgemeiner Erfahrung gehts am Besten doch noch mit der eigenen Bank. Die Frage ist, wie Sie diese überzeugen.
    Wenn das Geld nicht mehr reicht (aus welchem Grund auch immer) ist man eher geneigt (und anfällig) sich übervorteilen zu lassen.
    Also vorsicht bei allzu lockeren Angeboten. Meist nur Theorie um den Fuß in Ihre Haustür zu bekommen.

  3. Beleihungsgrenzen sind von Bank zu Bank unterschiedlich

    Eine Nachfinanzierung ist nie einfach. Die Beleihungsgrenzen sind von Bank zu Bank unterschiedlich. Es gibt welche die finanzieren bis 80 % andere bis 100% oder 108 %. Bei dem Thema Nachfinanzierung tun sich alle Banken schwer. Der Gesamtbetrag muß in den Beleihungsauslauf Ihrer finanzierenden Hausbank passen. Wenn dieser nicht in den Beleihungsauslauf der Bank paßt, haben Sie nur die Möglichkeit über ein normales Anschaffungsdarlehen die Lücke zu schließen. Hier sind aber die angebotenen Höchstlaufzeiten von Bank zu Bank unterschiedlich - in der Regel ist bei 72 oder 84 Monaten Schluss. Was nützt einem die Möglichkeit eines Anschaffungsdarlehens in Höhe von 35.000 Euro wenn z.B. die maximale Laufzeit auf 72 Monate begrenzt ist und die monatliche Rate nicht zu bezahlen ist? Gerade hier gibt es Banken die sich auf diese Art von Nachfinanzierungen spezialisiert haben und Laufzeiten bis zu 15 Jahren anbieten. Das die erforderliche monatliche Belastung in das Budget passen muß ist klar.
    Auch ist klar das bei einer Finanzierungsplanung das Risiko einer Finanzierungslücke von vornherein ausgeschlossen werden sollte. Aber was wollen Sie machen wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist?

  4. Für Beleihungsgrenzen gibt es Gesetze

    und an die hat sich jede Bank zu halten. Wer schon eine nahezu Vollfinanzierung hat kriegt nicht so einfach nochmal 10-15 % der Objektkosten obendrauf.
    Wenn ich die Sache einigermaßen beurteile kamen hier bei einem Objektwert von 260 000 Euro gerademal 10000 Euro bares zusammen.
    Ohne näher hinzusehen, hätte ich von der Finanzierung abgeraten. Das ist der Vorteil, wenn man nicht alles auf Biegen und Brechen machbar machen muß, um die nächste Rate für den Benz zahlen zu können.
    Das Onlineangebot für den angeblichen Sofortkredit ist lediglich allgemeine Werbe-Vera.....ung. Probieren Sie es mal wirklich, mit allen wahrheitsgemäßen Angaben. Nix wirds.
    20 besser 30 % Eigenkapital oder einem Supereinkommen. Damit kann man bauen.

  5. Zum Thema Einkommen kann ich nur sagen, dass ...

    Zum Thema Einkommen kann ich nur sagen, dass ich ja ohne Probleme einen Ratenkredit über 84 Monate bei der selben Bank bekommen würde. Nur sind mir diese Rate einfach zu hoch. Ich denke die Bank will über den Ratenkredit einfach mehr Geld verdienen. Welche Banken bieten ein langfristiges Darlehn ohne Eintrag bzw. im zweiten Rang an?

  6. Der Punkt ist...

    wenn man wirklich klarmachen kann, daß Sie einen zusätzlichen Kredit stemmen können und die Beleihung immer noch stimmt, kriegen Sie den am ehesten von der Hausbank.
    Ansonsten kommt doch immer die gleiche Frage. "Warum macht das nicht Ihre Bank ?"
    Ich glaube nicht, daß Sie tatsächlich einen Privatkredit in dieser Höhe zusätzlich bekommen.
    Jeder weitere Realkredit unterläge doch den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen. Über die kann sich keine Bank hinwegsetzen.

  7. Bei meinen Einkommensverhältnissen bekomme ich sogar online eine ...

    Bei meinen Einkommensverhältnissen bekomme ich sogar online eine Kreditzusage. Mein Kundenberater meinte, die Kreditabteilung spielt nicht mit. Ich solle eben den Ratenkredit beantragen.
    Da ich nebenbei noch einen Bauprozess führen muss ist Ende mit Eigenkapital. Muss ja erstmal die Kosten vorstrecken. Und Hilfe von meiner Hausbank bekomme ich eben nicht mehr...

    Name:

    • Stefan Lochner
  8. Es wär hier angebracht

    den Hebel bei der "internen Bankenlogik" anzusetzen. Das ist wie beim Manöver. gut vorbereiten und dann an der schwächsten Stelle angreifen ;-) Da nützt es nicht viel, nur mit nem Epa-Paket oder nem Klappspaten zu schmeißen um die Bänker aus ihrer Stellung zu werfen. Ihr Berater ist nur ein vorgezogener Posten mit schwacher Bewaffnung. Das schwerere Kaliber befindet sich dahinter und ist gut getarnt. Genau den müssen Sie aber (wirkungsvoll) treffen.

  9. Ihre Hilfe Herr Dittmer

    Hallo Herr Dittmer,
    können Sie mir ein entsprechendes Angebot vermitteln? Auf eine Anfrage auf Ihrer Homepage, habe ich leider keine Antwort erhalten....

    Name:

    • Stefan Lochner

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort