BAU.DE - hier sind Sie:

Estrich und Bodenbeläge

Bodenaufbau Brettstapeldecke und Fertigparkett

Hallo zusammen,

bei unserem Anbau steht demnächst der Aufbau des Fußbodens auf dem Zettel. Unsere Zwischendecke besteht aus einer Brettstapeldecke und soll mit Fertigparkett belegt werden. Für den Höhenausgleich zum Bestandsgebäude muss noch etwa 6 cm aufgefüllt werden.

Meine Frage wäre, wie man dies am besten lösen kann. Besteht die Möglichkeit, dass man auf der Brettstapeldecke 6 cm Holzfaserplatten auflegt und dann direkt das Parkett verlegt? Oder müsste auf der Schicht aus druckfester Holzfaser noch eine Spanplatte verlegt und verklebt werden?

Über weitere Anregungen wäre ich dankbar!

Gruß Timo


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort