Estrich und Bodenbeläge

Belastbarkeit Betonplatte

Hallo,

in einer Scheune wurde 2006 eine Betonplatte gegossen, ca. 50qm. Aus den alten Rechnungen kann ich den Aufbau rekonstruieren:

Verwendet wurden Q188A Matten und Schlangen von 6cm. Drunterleisten mit 3cm. Beton wurde geliefert C 25/30 F3 GK22 L WA XC4 XA1 XF1 w/z<=0,58 WU. Von der abgerechneten Menge her müsst die Platte ca. 13cm bis 14cm dick sein

Außerdem müssten ca. 10cm Schotter darunter sein.

Kann man daraus die ungefähre Belastbarkeit pro m² berechnen.

Vielen Dank

  1. ein Statiker kann das

    Die Unsicherheit ist die zu schätzende Verdichtung des Untergrundes. Q188-Matten sind schwach und nicht für eine hohe Belastung. Für landwirtschaftliche Geräte und Traktoren dürfte es reichen, aber mit Rissen ist zu rechnen.

    Name:

    • Klaus Kirschner
  2. Belastbarkeit Betonplatte

    Ich möchte bezweifeln, daß ein Statiker die Tragfähigkeit mit vertretbarem und bezahlbarem Aufwand bestimmen kann. Das Honorar kann man sich sparen.

    Einerseits hat er keine Information in welcher Höhe diese Q188 liegt. Andererseits ist diese Matte lediglich zur Verminderung von Rissen eingebaut. Mein Prof. sprach bei Q188 von Hasendraht und nahm grundsätzlich die nächste Größe.

    Da hat niemand gerechnet welche Belastung damit aufgefangen werden soll. Auch der Untergrund bestimmt die Tragfähigkeit einer Platte mit.

    Es bleibt als Faustwert, daß man landwirtschaftliche Maschinen abstellen kann. Auch einen PKW oder Sprinter wird die Platte vertragen. Bei einem 7,5 t kann es Schwierigkeiten geben. Muß aber nicht. Ein Problem ist die Punktbelastung durch die Räder. Diese Belastung wird bei der Rechnung "verschmiert". Sonst ist der Rechenaufwand zu groß und gibt die tatsächliche Belastung auch nicht wieder.
    .

    Name:

    • Pauline Neugebauer

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort