Riss in Sparren_Verstärkungsmaßnahmen gefragt
BAU-Forum: Dach

Riss in Sparren_Verstärkungsmaßnahmen gefragt

Hallo Forum, möchte an dem Sparren etwas vorbeugendes tun ,da der Riss bis in die Hälfte der Höhe geht und einseitig ein Wechsel von einer Gaube dranhängt. Variante 1:siehe Anhang Oben und unten je eine Stahlplatte mit 4x M12 Stahlschrauben. Habe aber hier bedenken ,da dann direkt unter den Ziegeln eine dicke Stahlplatte ist und ein Blitz von einem Unwetter diese dann mag und einschlägt.

Variante 2:siehe Anhang Zwei dicke Durchgangsschrauben M16. Aber schaden die Löcher D16 dann nicht und der Sparren fängt auch an der Seite an zu reissen.

Würde mich auf eure Erfahrungen und Empfehlung freuen,Danke. Alter Schwede

Anhang:

  • BAU.DE / BAU-Forum: 1. Bild zu Frage "Riss in Sparren_Verstärkungsmaßnahmen gefragt" im BAU-Forum "Dach"
  • BAU.DE / BAU-Forum: 2. Bild zu Frage "Riss in Sparren_Verstärkungsmaßnahmen gefragt" im BAU-Forum "Dach"
Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.
  • Name:
  • Richard
  1. Variante 1 ist Quatsch

    und Variante 2 sicher nicht notwendig.
  2. Riss in Sparren

    Solche Risse sind im Holz völlig normal und bereits bei der zulässigen Belastung berücksichtigt.

    Erst wenn sich der Balken sichtbar durchbiegen sollte, kann man sich eine Unterstützung überlegen.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.

  

Diese Website benutzt Cookies und Werbung. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. => Zur Datenschutzseite

OK