BAU.DE - hier sind Sie:

Dach

Unterspannbahn von innen nachrüsten

Doppelhaushälfte Sachsen Anhalt Baujahr 1934

Ich möchte mein Obergeschoss von innen dämmen. Dazu will ich zuerst eine Unterspannbahn anbringen. Ich will sie an den Sparren überlappend befestigen. Meine Frage bezieht sich auf das Ende der Folie, denn das mögliche Kondenswasser würde ja in den Dachkasten tropfen.

MfG

Name:

  • Hansi
  1. Bastelwastel

    Unterspannbahn bzw. Unterdeckbahn von innen einbauen bei einem Dach ohne Konterlattung mit einer Dacheindeckung von anno Dutz bringt nicht viel.

    Sie merken es selbst, es würden zu viele ungelöste Problemstellen bleiben!
    Wenn Sie eine Vollsparrendämmung einbauen, dann drücken sie dabei die USB im Gefachbereich hoch bis an die Dachlatten und eindringendes Regenwasser würde nicht nach unten ablaufen sondern seitlich auf die Sparren laufen - dann fault Ihnen das Tragwerk weg.

    Bastellösungen wie in:
    http://www.haus-wiss...t/dach-daemmung.html

    http://www.ib-rauch.de/fragen/unterspannbahn080904.html

    dargestellt, halte ich für problematisch insbesondere wenn die USB mangels ausreichender Sparrenhöhe und eingebauter Vollsparrendämmung keinen mittigen Durchhang hat!

    Da lassen Sie die USB lieber ganz weg und rüsten die erst in ein paar Jahren nach, wenn das Dach mal neu gedeckt wird. Wenn dann zwischenzeitlich die Mineralwolle an ein paar stellen von außen feucht geworden ist, können sie die ja dann von außen ganz einfach erneuern.

  2. Da wird nix hochgedrückt!

    Sodann Sie dann die Dachsparren entsprechend aufdoppeln.

    Ich hab`s vor 36 Jahren mal genau so gemacht. Ist heute noch dicht.

    Um die drei Tropfen Kondenswasser würde ich mir keine Gedanken machen.

    Es stellt eine Lösung dar fr denjenigen, der auf jeden Cent gucken muss.

    Mit freundlichen Grüßen

    Markus Reinartz


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort