BAU.DE - hier sind Sie:

Dach

Mauer in Sparren reingemauert

Hallo,
in unserem Neubau ist mir aufgefallen, daß die Mauer in die Sparren reingemauert wurden. Siehe am besten auf dem Foto. Die Mauer stößt fast gegen die Folie. Ich frage mich ob es da zu Wärme/Kältebrücke kommen kann? Weil die Isolierung doch an der Stirnseite der Mauer zur Folie sehr dünn (oder garnicht dazwischen paßt) ist. Der Dachboden wird komplett ausgebaut mit Fußbodenheißung. Mache ich mir unnötig sorgen? Schon mal vielen Dank, Melanie

  • 5138-1231452130.jpg

  • Anhang:

    Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

    Name:

    • Mel
    1. Wärmebrücke...

      die Dämmung muss oberhalb der Wand schon vorhanden sein. So passt da ja nix (in ausreichender Dämmstärke) mehr drüber.
      Das Mauerwerk "einkürzen"

    2. ob dort nach Normung

      noch Dämmung drüber MUSS ist eine Frage des Mauerwerks.

    3. in

      dem Fall 2., @Mark, müsste dann aber noch Mauerwerk drauf.
      ;-) Sorry!
      Grüße

    4. oder

      den Bereich mit Dämmung ausfüllen.
      Aber das ganze "erscheint" tatsächlich eher ungeplant und undkoordiniert.


    Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

    • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
    • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
    • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
    • Kennwort