BAU.DE - hier sind Sie:

Dach

Oberflächenbehandlung Dachuntersicht

Hallo,
möchte bei meinem Neubau die Dachuntersichten mit Consolan weiss machen. Die Sichtschalung ist Fichte kammergetrocknet. Dachbalken(überstände) sind luftgetrocknet, ca. 20-25 % Restfeuchte.
Die befragten Experten sind sich wieder mal nicht einig (3 Leute gefragt, drei verschiedene Meinungen gehört). Jetzt möchte ich mal "das Forum" fragen ;-)
Ich würde folgenden Aufbau machen (alles mit Pinsel/Schaumstoffrolle):
1xIsoliergrund weiss
2xConsolan weiss
Ist das so ok?
Oder kann ich den Isoliergrund auch weglassen? Habe Bedenken wegen des Durchschlagens von Holzinhaltsstoffen.
Muss ich den Fäulnis/Bläueschutz verwenden? Schalung/Balken sind nur gehobelt, nicht vorbhenadelt!
Bin wirklich Dankbar für Eure Hilfe!


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort