BAU.DE - hier sind Sie:

Balkon und Terrasse

Dachterrasse - auf Dauer problematisch

Hallo,
wir planen derzeit den Bau eines Einfamilienhauses. In unseren bisherigen Entwürfen haben wir immer eine Dachterrasse vorgesehen. Nun hat einer der Baufirmenvertreter, mit denen wir uns zurzeit öfter mal treffen, um Angebote einzuholen, jedoch eindringlich vor einer solchen Terrasse gewarnt. Er meinte, Dachterrassen hätten, wie auch jedes andere Flachdach, Probleme mit der Dichtigkeit und man müsste damit rechnen, nach ein paar Jahren Feuchtigkeitsschäden und/oder größere Reparaturen zu haben. Dazu würde ich gerne einige weitere Meinungen hören.
Gruß
Jürgen

Name:

  • Jürgen
  1. Dachterrasse

    Hallo Jürgen,
    wenn das Ganze ordentlich geplant und überwacht wird, hätte ich keine Bedenken ein Dachterrasse bauen.
    Das der Baufirmenvertreter da seine Bedenken äußert ist verständlich, da er dort auch mal ein wenig mehr in die Planung und Ausführung invenstieren muß, als er sonst gewohnt ist.
    D.h. hier ist einfach mal Detailplanung gefragt.
    Mit freundlichen Grüßen


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort