BAU.DE - hier sind Sie:

Außenwände und Fassaden

Jörg, RLP - Neubau erstellt 10-12 ...

... /2012 Fertighaus. Auf der Wärmedämmung wurde ein Fließ aufgebracht. An mehreren Stellen haben sich nun gut eindrückbare Blasen gebildet. Gewährleistung jetzt nach längerem Streit, es soll jetzt auf den bestehenden Putz erneut ein Acrylfließ aufgebracht werden und nach erneutem Spachtel darauf neu verputzt werden. das stimmt mich mißtrauig.

Name:

  • Jörg
  1. da brauchen Sie..

    .. einen Bausachverständigen der diese "Blasenbildung" untersucht.
    sicherlich hängt das mit der Dampfdiffusion zusammen.
    nochmal was darüber kleben würde sicherlich den Bauschaden nur verschlimmern

  2. Einfach drüber arbeiten

    ist nicht zu empfehlen.

    Sie sollten schon genauer untersuchen lassen, was die Ursache von dem von Ihnen beschrieben Mangel ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Markus Reinartz


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort