BAU.DE - hier sind Sie:

Außenwände und Fassaden

Rohbau ausYtong mit Fugen: Wärmebrücken?

Wir haben einen Rohbau erworben, welcher mittels Bauwerksvertrag zu Ende gebaut wird. Wir haben jetzt festgestellt, dass im Ytong-Mauerwerk Fugen vorhanden sind durch die Licht einfällt. Bei genauerer Betrachtung stellten wir fest, dass offensichtlich vereinzelt die Steine nur ander Ober- bzw. Unterseite verklebt wurde, die senkrechten Fugen liegen somit teilweise offen. Es hat noch keine Abnahem des Rohbaus stattgefunden. Meine Frage jetzt: Wie läßt sich dieser Mangel beheben, reicht es aus, von außen zu verputzen oder entsteht dadurch eine Kältebrücke, da die Fugen vermutlich nicht auf der gesamten Steinbreite geschlossen werden können?
Ich bedanke mich im voraus für alle Antworten herzlich.

  1. Das meister Mauerwerk

    wird im so genannten Nut und Feder System hergestellt. Sprich keine Stossfugenvermörtelung. Die DINA schreibt vor, Schlitze größer 5 mm sind mit Mörtel zu schließen.

  2. nochmals recht herzlichen Dank für diese zügige Antwort! ...

    nochmals recht herzlichen Dank für diese zügige Antwort!
    Ich kann also davon ausgehen, dass auch wenn Fugen vorhanden sind die max. 5 mm breit sind, keine Wärme/Kältebrücken entstehen. Teilweise liegen die Planblocksteine nicht in Nut und Feder, sondern plan gegeneinander (mit besagtem Spaltmaß). - Vorsichtshalber werden wir die Wände fotografieren.-

  3. nochmals recht herzlichen Dank für diese zügige Antwort! ...

    nochmals recht herzlichen Dank für diese zügige Antwort!
    Ich kann also davon ausgehen, dass auch wenn Fugen vorhanden sind die max. 5 mm breit sind, keine Wärme/Kältebrücken entstehen. Teilweise liegen die Planblocksteine nicht in Nut und Feder, sondern plan gegeneinander (mit besagtem Spaltmaß). - Vorsichtshalber werden wir die Wände fotografieren.-


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort