Kann ich bei denn Voraussetzungen Architekt werden
BAU-Forum: Architekt / Architektur

Kann ich bei denn Voraussetzungen Architekt werden

Hallo

ich habe eine Frage die mich seit langer Zeit beschäftigt und mir den Kopf langsam zermürbt. Und zwar bin ich auszubildender Bauzeichner im Schwerpunkt Ingenieurbau, jedoch wollte ich nie diese Fachrichtung wählen. es kam leider dazu, dass während der Suche nach einem Ausbildungsplatz Corona mir einen Strich durch die Rechnung machte da 2 Architektur Büros die mir vorher zugesagt haben meinten das wegen Corona und der Schweren Situation sie in dem Jahr doch keine Azubis nehmen können. Ich wollte kein Jahr Verschwenden und habe mir die einzige übrige Stelle ergriffen bei der Firmengruppe Max Bögl. Nun plagt mich seit begin dieser Gedanke: Kann ich später überhaupt in Architektur Büros arbeiten werde ich überhaupt Architekt werden können werde ich je in einem Architektur Büro mit dem Schwerpunkt eine Stelle finden. Die Inhalte dieses Schwerpunktes sind für mich nicht schwer nur ist es so das ich in Zukunft in einem Architekturbüro arbeiten wollte und fest entschlossen bin, dass ich Architektur studieren will. Nur frage ich mich ob ich je die Möglichkeit haben werde es mit diesem Schwerpunkt zu machen weil ich von mir fest überzeugt bin, dass der Schwerpunkt Architektur für mich kein Problem ist nur habe ich Angst, dass mich nie ein Architektur Büro nehmen wird wegen dem Schwerpunkt Ingenieurbau.

Ich entschuldige mich, wenn diese Frage so lang geworden ist. Diese Frage kam aus der Seele und fast den inneren Konflikt den ich habe zusammen

Ich hoffe mir kann jemand helfen

MfG

  • Name:
  • Rinat
  1. ich bin mir nicht sicher

    ob ich die Frage richtig verstanden habe.

    Willst Du als Architekt oder bei einem Architekten als Zeichner arbeiten?

    Um als Architekt arbeiten zu können, musst Du zunächst ein entsprechendes Studium erfolgreich abgeschlossen haben. Die Voraussetzungen sind je nach Hochschule andere. Einige Infos kannst Du hier

    finden.

    Falls Du als Zeichner arbeiten willst, sollte das auch mit dem jetzigen Schwerpunkt möglich sein.

  2. "Viele Wege führen nach Rom"  -  ich beglückwünsche Sie zu der Entscheidung, ...

    Foto von Prof. Dr. Gerhard Partsch

    "Viele Wege führen nach Rom"  -  ich beglückwünsche Sie zu der Entscheidung, "kein Jahr zu verschwenden und die einzige übrige Stelle angenommen zu haben"!

    Jegliche Erfahrung, die Sie nun machen können und dürfen, wird Ihnen helfen, sich Ihrem Ziel zu nähern und wenn es für Sie bestimmt ist, Architekt zu werden, dann werden Sie dieses Ziel auch erreichen.

    Ich wollte während meiner Bauingenieurausbildung immer Brückenbauer werden und habe dieses Ziel auch konsequent verfolgt, bis ich dann in meiner ersten Baufirma (DYWIDAG – Wir bauen auf Ideen) meine "Liebe zur Informatik" entdeckte und diesen Weg einschlug. Tja, die erste Liebe ist schon prägend ;-)

    Freuen Sie sich jeden Tag an dem, was Sie z.Z. lernen dürfen und werden Sie auf diesem Wege (und nicht auf der Coach liegend) zu einem echten "Corona-Helden", auf den Sie und wir wirklich stolz sein können und dürfen!

    • Name:
    • GP

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen, Bilder etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.

  

Diese Website benutzt Cookies und Werbung. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. => Zur Datenschutzseite

OK