Architekt / Architektur

Rohbau Abnahme

Hallo,
der Rohbau unserer Doppelhaushälfte ist bald fertig.
Ich würde ihn gerne ,obwohl vom Bauträger gebaut und soll auch von ihm abgenommen werden bzw. dem Architekten, von einem Bausachverständigen abnehmen lassen.
Frage 1. wie teuer ist so eine Abnahme und 2. wie findet man einen guten Bausachverständigen?
Vielen Dank K.

  1. Rohbauabnahme, Kosten Bausachverständiger

    Hinweis:
    Eine Rohbauabnahme sollte nicht von Ihnen bzw. von einem, von Ihnen beauftragten, Sachverständigen (SV) erfolgen und insbesondere nicht von diesem protokolliert werden, da zum einen die Gewährleistung für diese abgeschlossene Bauleistung ab dem Zeitpunkt der Abnahme beginnt, und Sie zum anderen für mögliche Mängel am Rohbau, die bspw. erst im Verlauf der weiteren Ausbauarbeiten auftreten, gegenüber dem Bauträger beweispflichtig werden.
    Empfehlenswert ist die begutachtende Begleitung der Rohbauabnahme (wie insbesondere auch der Endabnahme) und der Baumaßnahme durch einen qualifizierten Bausachverständigen, der in Ihrem Interesse hierbei Mängel, Restarbeiten, etc. aufzeigt und vom BT beseitigen lässt.
    zu 1. Die zu erwartenden Kosten sind abhängig vom Umfang der Beauftragung. Erfahrungsgemäß müssen sie für eine Rohbauabnahme (Einarbeitung, Vor- und Abnahmetermin) mit einem Aufwand von ca. 10 Arbeitsstunden rechnen
    zu 2. letzlich m.E. nur durch das persönliche Gespräch. Weiterhelfen kann Ihnen eine erste Recherche im Netz, oder ggf. die IHKA Ihrer Region (SV sollte aber ein Baupraktiker, kein Theoretiker (Gerichtsgutachter) sein).
    M.f.G.
    R. Kaiser

  2. öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

    Sie können auf jeden fall davon ausgehen das sie in Ihren bereich gut sind.
    Über die Handwerkskammern können sie für Ihre Region zuständigen SV finden,obwolh die öbsv Bundesweit tätig sein dürfen.
    Eine Liste für SV-Honorare siehe Link.
    Sonst wie Herr Keiser.
    Mfg.
    Yilmaz


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort