Ist eine Luftwärmepumpe empfehlenswert oder ist die Technik noch unreif etc.?
BAU-Forum: Nutzung alternativer Energieformen

Ist eine Luftwärmepumpe empfehlenswert oder ist die Technik noch unreif etc.?

Guten Tag, Hat jemand Erfahrung mit Heizung mit einer Luftwärmepumpe?

Ist diese Art von Beheizung bereits erprobt hinsichtlich Klimaschutz, Gas und "Öl-Boykott / Öl-Verbot", Stromverbrauch, Handwerker etc. problemlos, empfehlenswert?

Oder ist die Technik eher noch unreif?

Danke.

  1. Luftwärmepumpe - Ökologie ok, Ökonomie mies

    Habe mich dazu gerade beraten lassen.

    Preise gerade Wucher, statt 4 kWh Gas 1 kWh Strom, bei extremer Kälte muß teuer zugeheizt werden. Investitionskosten ca. 20 k€, ggf. Förderung wenn Mittel da sind, trotzdem zu teuer für die Technik. Kann sich lohnen, wenn genug Solar auf dem Dach ist, am besten dann mit Speicher. Besser das Geld in bessere Isolierung stecken, meine Brennwerttherme ersetzen bringt nichts, solange Gas und Öl aus Russland zur Stromerzeugung genutzt wird.

    Etwas besser in den Zahlen sind Erdwärmepumpen, aber noch teurer in der Annschaffung. In meinem Fall würde ich 1000 € Gas sparen und dafür 1000 € Strom brauchen, ergo zahle ich durch den Einbau drauf.

  2. Grundsätzliche Frage

    Jetzt plötzlich hochschrecken und auf die Idee kommen "Ich mach mein Haus frei von fossilen Brennstoffen, dann bin ich ökologisch und unabhängig vom Russen!", das ist zu kurz gedacht! Bitte stellen sie sich folgende Frage:

    1. Ist die thermische Gebäudehülle meines Hauses auf einem Dämmstandard von vor 1995 (WSchVO III) oder hab ich mich bisher um energieeffiziente Bauweise und Reduzierung der Transmisionswärmeverluste zu wenig gekümmert? Welchen Endenergiebedarf hat mein Gebäude [kWh/m² a] - siehe Energieausweis?

    2. Welches Heizungssystem habe ich (Wandflächenheizung, Fußbodenheizung, Heizkörper)? Und mit welcher Vorlauftemperatur wird dieses Heizungssystem im Winter betrieben?

    3. Muss ich im Sommer die Heizung laufen lassen, weil ich mit der Heizung auch Trinkwarmwasser erzeuge?

    WP sind nur für niedrige Vorlauftemperaturen effizient geeignet! Alles weitere erklärt ihnen gerne ein Energieberater/EnergieEffizienzExperte.

    Den Zeitpunkt für einen stattlich geförderten, kostengünstigen Umstieg auf erneuerbare Energien haben Sie leider verschlafen. Mit der neuen Bundesregierung und unter der aktuellen Energiewirtschaftslage werden auch die WP teurer (Angebot und Nachfrage regeln den Preis! Kapitalismus halt!)


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.

  

Diese Website benutzt Cookies und Werbung. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. => Zur Datenschutzseite

OK