Nutzung alternativer Energieformen

Erfahrungsberichte zu Wärmepumpen?

Hallo, die Planung unseres neuen Hauses (Passivhaus, 140m²) ist so gut wie abgeschlossen. Wir planen eine Wärmepumpe, sind hier jedoch nicht ganz schlüssig. Erkundigt haben wir uns über eine WP und als Wärmequelle Wasser, da unser Grundstück nicht groß genug ist. Unser Baumeister hat uns die WP der Hersteller Neura (http://www.neura.at/de/ndw-4/) und Ochsner ((http://www.ochsner....agenplanung-wasser/)) empfholen.

Hat jemand zu den Produkten/Herstellern Erfahrungsberichte und / oder kann uns hierzu Tipps geben?

Name:

  • Ina
  1. Wirklich?...

    ... bischen überdimensioniert für ein Passivhaus...

  2. Erdwärme vs. Luftwärmepumpe

    Hallo Forum,

    bei Passivhäusern muss man sich -nach meiner Auffassung - Gedanken darüber machen, welchen Sinn eine Luftwärmepumpe macht.

    Hintergrund: Durch die gute Wärmedämmung eines Passivhauses beginnt man erst sehr spät zu heizen. Ab ca. 8..11°C. Bei Luft-Wärmepumpen hängt die Effizienz direkt von der Lufttemperatur ab (egal welcher Hersteller). Das bedeutet für eine Luftwärmepumpe, dass man wg. der relativ kalten Luft bei Passivhäusern relativ eine relativ niedrige Effizienz erreichen kann. Einige Luft-Wärmepumpen beginnen in diesem Temperaturbereich bereits mit dem sog. Abtauvorgang, der Energie verbraucht.

    Geräusche: Vergessen darf man bei Luft-Wärmepumpen auch nicht, dass Geräusche entstehen. Auch Wärmepumpen in sog. Innenaufstellung haben Luft-Geräusche zur Folge: Die Luft muss "irgendwie" ins Haus kommen und nach der Abkühlung wieder nach aussen geführt werden.

    Erdwärme: Dadurch, dass die Heizlast bei Passivhäusern sehr niedrig ist, kann beispielsweise mit einem relativ kleinen Erdkollektor oder einer kleinen Erdsonde ein Passivhaus sehr Effizient beheizt werden. Sollte man zuwenig Fläche haben, oder keine Erdsonden-Bohrungen herstellen können, kann ein Erdkollektor auch mit einem Solarabsorber ergänzt werden... und aussen gibt es keine Geräusche.

    Ich hoffe, dass diese Denkansätze etwas nachdenklich stimmen.

    Viele Grüße

    Oliver Nick

    Name:

    • Herr Oliv-080-Nic

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort