Trinkwasser - Trinkwasserleitung, Leitungswasser, Brauchwasser, Frischwasser, Nutzwasser

Trinkwasser - Lebensgrundlage und essentielle Ressource im Haushalt

Trinkwasser
Bild: Margarita Zueva / Unsplash

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Trinkwasser

Trinkwasser ist Wasser, das für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Es wird aus der Wasserversorgung bezogen und kann in der Regel direkt aus dem Wasserhahn getrunken werden. Trinkwasser ist in vielen Ländern ein öffentliches Gut und wird von Regierungen und Wasserversorgern überwacht und reguliert, um sicherzustellen, dass es sicher und sauber ist.

Trinkwasser ist Wasser, das für den menschlichen Verzehr geeignet ist
Trinkwasser ist Wasser, das für den menschlichen Verzehr geeignet ist
Bild: Margarita Zueva / Unsplash

Synonyme für "Trinkwasser": Trinkwasserleitung, Leitungswasser, Brauchwasser, Frischwasser, Nutzwasser

Bedeutungsunterschiede:

  • Trinkwasser ist Wasser, das für den menschlichen Verzehr geeignet ist und bestimmte Qualitätsstandards erfüllen muss.
  • Eine Trinkwasserleitung ist eine Rohrleitung, die Trinkwasser transportiert und in Haushalten oder anderen Einrichtungen verwendet wird.
  • Leitungswasser bezeichnet Wasser, das über ein Versorgungsnetz in Gebäude geleitet wird, im Gegensatz zu Brunnenwasser oder Regenwasser.
  • Brauchwasser ist Wasser, das für nicht-trinkbare Zwecke wie Bewässerung oder Reinigung verwendet wird.
  • Frischwasser bezeichnet sauberes, nicht verschmutztes Wasser, das für verschiedene Zwecke genutzt werden kann.
  • Nutzwasser ist ein allgemeiner Begriff, der Wasser beschreibt, das für verschiedene Zwecke verwendet wird, einschließlich Trinkwasser, Brauchwasser und industrielle Prozesse.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Trinkwasser" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN