BAU.DE - hier sind Sie:


Initiative Zweischalige Wand: Der Vier-Jahreszeiten-Stein für ein besseres Wohnklima

Der Vier-Jahreszeiten-Stein für ein besseres Wohnklima

Im Sommer kühl, im Winter warm, bei Regen trocken - so stellen sich die Idealbedingungen für ein angenehmes Wohnklima dar. Um diese Idealbedingungen zu erreichen und sich durchs ganze Jahr hindurch in den eigenen vier Wänden so richtig wohl zu fühlen, bedarf es keiner komplizierten Klimatechnik, sondern lediglich einer Vormauer aus Backstein nach dem Prinzip der zweischaligen Wand.

Während der Backstein dank seiner optimalen physikalischen Eigenschaften (Wärmespeicherung, Feuchtigkeitsverhalten) bei Hitze und Nässe sozusagen als natürliche Klimaanlage fungiert, erlaubt das zweischalige Prinzip im Winter zusätzlich einen perfekten Wärmeschutz. Zwischen Hintermauerwerk und Vormauer aus Backstein läßt die Luftschicht Platz für eine zusätzliche Wärmedämmung, die nicht durch eine dünne Putzschicht, sondern durch eine solide Backsteinfassade vor allen Witterungseinflüssen dauerhaft und sicher geschützt ist. Auf diese Weise lassen sich sowohl der Instandhaltungsaufwand als auch der Energieverbrauch drastisch reduzieren. So sind im Extremfall gegenüber der einschaligen Bauweise Energieeinsparungen von bis zu 54 % möglich. Das ist besonders interessant vor dem Hintergrund der für 1999 geplanten neuen gesetzlichen Energieeinsparungsvorgaben.

Nur gut, dass es für einen optimalen Wärmeschutz nie zu spät ist: Das zweischalige Prinzip läßt sich auch als nachträgliche Maßnahme bei der Altbausanierung realisieren und wird dann auch noch durch Länder und Kommunen finanziell gefördert.

Weitere Infos:

    Initiative Zweischalige Wand - Bauen mit Backstein
    Am Zehnthof 197-203
    45307 Essen
    Tel. (02 01) 8 52 40 13; Fax (02 01) 8 52 40 14
    Internet: http://www.backstein.com

Falls Sie unser Material in Veröffentlichungen verwenden, bitten wir um ein Belegexemplar. Der Abdruck ist kostenlos.

    Pressestelle Zweischalige Wand - Bauen mit Backstein
    KK Public Relations
    Anja Eithoff
    Buldernweg 41
    48163 Münster
    Tel. (02 51) 9 79 17-0; Fax: (02 51) 9 79 17-77
    E-Mail: kopfkunst@kopfkunst.com