BAU.DE - hier sind Sie:


Perlite: Trockenestrichsystem mit Fußbodenheizung: F 90!

Trockenestrichsystem mit Fußbodenheizung: F 90!

Dortmund - Mit dem Perlite-Trockenestrichsystem sind geprüfte Deckenkonstruktionen mit einer Feuerwiderstandsklasse von bis zu F 90 möglich. Beim Einsatz einer Fußbodenheizung unter herkömmlichen Systemen kommen Planer spätestens bei dem Stichwort Brandschutz ins Grübeln. Eine Lösung bietet jetzt das Dortmunder Unternehmen mit seinem Trockenestrichsystem: Unterhalb des Estrichelements Perlcon-TE dürfen Fußbodenheizungssysteme mit einer Baustoffklasse von mindestens B 2 angeordnet werden, ohne dass die Feuerwiderstands-klassifizierung im Brandschutz verlorengeht. Das bedeutet konkret, dass Fußbodenaufbauten mit Heizung und einer Feuer-widerstandsklasse von F 90 möglich sind. In der Praxis ist diese Lösung vor allem für die Sanierung von Altbauten von Bedeutung, wenn ein wärmender Fußboden gefragt ist.

Nicht zuletzt kommt der Trockenestrich aufgrund seiner Zusammensetzung den technischen Werten einer Fußbodenheizung sehr entgegen: Die Wärmeleitfähigkeit der Elemente ist mit 0,35 W/(mK) im Vergleich zum Gipsfasertrockenestrich vorteilhafter, so dass die Heizung effektiv wirken kann. Zudem bedingt das Flächengewicht von 34 kg/qm eine gute Wärme-speicherkapazität der Estrichelemente. Der Trockenestrich ist für eine Vorlauftemperatur bis zu 60 C geeignet, wodurch eine entsprechende Auslegung der Anlage zum schnellen Aufheizen der Räume ermöglicht wird.

Die eingesetzten Heizungssysteme müssen aus Formplatten (PS oder PUR) zur oberflächenbündigen Aufnahme der Heizrohre vorgesehen sein. Durch Beschichtung oder Wärmeleitbleche wird die Wärme über die gesamte Fußbodenfläche weitergeleitet. Perlcon-TE wird vollflächig aufgelegt. Der Schichtaufbau ist in zwei Varianten möglich:

Variante 1:

  • Perlcon-TE Trockenestrichelement 25 mm
  • Fußbodenheizungssystem 25 - 40 mm
  • Fasoperl-A 8 8 mm
  • Bituperl / Nivoperl / Siliperl / Siliperl-LS >= 10 mm (für F 90 >= 20 mm)

Variante 2:

  • Perlcon-TE Trockenestrichelement 25 mm
  • Fußbodenheizungssystem 25 - 40 mm ggf. Zusatzdämmung ( z. B. PS 30) (entspricht F 30)

Weitere Informationen:

    Perlite Dämmstoff GmbH & Co., Postfach 10 30 64, 44030 Dortmund