BAU.DE - hier sind Sie:


Knauf: Zwei Tage Bauzeit für ein Einfamilienhaus


Nur zwei Tage dauerte der Bau eines vom Architekturbüro Konnerth, Mainbernheim, individuell geplanten Einfamilienhauses mit 137,70 qm Wohnfläche.

Am ersten Tag wurden zwei Erdgeschoßmodule auf die Kelleroberkante gesetzt und untereinander kraftschlüssig verbunden. Noch am gleichen Tag wurden die zwei Dachgeschoßmodule und der vorgefertigte Spitzboden montiert.

Am zweiten Tag wurde das Haus fertiggestellt: Das Dach wurde eingedeckt, die Dachrinnen angebracht und fugenloser Reibeputz aufgetragen.

Alle Wände sind mit Knauf-Gipsplatten beplankt. Diese werden seit über 15 Jahren als Wandscheiben für die Holzbauweise eingesetzt und statisch genutzt.

Der Vorteil: Sehr hohe Schalldämmung trotz schlank ausgebildeter Wände.