BAU.DE - hier sind Sie:


Knauf: Erst der Fließestrich - dann der trockene Innenausbau

 
Die Kabel hängen noch
buchstäblich in der Luft.
Erst wurde der Estrich gegossen
und jetzt können die Ständerwände
an den gekennzeichneten
Stellen gesetzt werden.


Diese geänderte Vorgehensweise und intelligente Systemlösungen ermöglichten in Backnang einen Innenausbau in Rekordzeit.

Die Wohn- und Gewerbebebauung "Blumenarkaden" - umbauter Raum: 12540 qm - wurde in nur einem Jahr fertiggestellt.

 

Schnell montierbare Knauf- Trockenbauwände und der nach kurzer Zeit begehbare Knauf-Fließestrich trugen maßgeblich dazu bei, das Projekt in derart kurzer Zeit abzuschließen.