DUSCHOLUX: LIBERO - DAS BAD MITTEN IM LEBEN

LIBERO - DAS BAD MITTEN IM LEBEN

Das neue Komplettprogramm "LIBERO" führt im wahrsten Sinne des Wortes zu bisher ungeahnten Freiflächen im Bad. Es ist eine Gemeinschaftsentwicklung der Markenproduzenten GEBERIT und DUSCHOLUX. Technisches Herzstück des neuen Badraumkonzeptes "LIBERO" ist ein in sechs Versionen lieferbares Installationsmodul aus mineralischem Porenbeton. Es benötigt nur je einen Wasserzu- und -ablauf für alle direkt angegliederten Funktions- und Ausstattungsbereiche wie Badewanne und/oder Dusche, Toilette und Waschtisch. Für die Montage des intelligenten Wasserwerks benötigt der Sanitärinstallateur nur ein Drittel der bei konventionellen Verfahren üblichen Zeit.

DUSCHOLUX steuert zu der ab Herbst 1997 lieferbaren LIBERO-Familie das gesamte Ausstattungsprogramm bei. Dazu gehört eine mit dem Installationsmodul fest verbundene Funktionswand aus Einscheiben-Sicherheitsglas. Sie enthält neben den notwendigen Bohrlöchern für Armaturen und Anschlussprofilen eine Brausestange sowie zwei Mineralguss-Regalböden. Ein schwenkbarer Spiegel und eine Seifenschale sind ebenso erhältlich. Formal auf das Gesamtkonzept abgestimmt präsentieren sich die weiteren Komponenten wie Waschtische, Konsolen, Unterschränke und Verkleidungselemente.

Die passenden Duschwand-Palette für Bade- und Duschwannen besteht durchgehend aus Hartglas. Der Modellreigen umfasst unter anderem die klassische Tür-/Seitenteil-Kombination, Rund- und Fünfeck-Ausführungen sowie die offene Designserie "LIFE Quadro".

Informationen zum kompletten Angebot von DUSCHOLUX finden Sie auch auf der Website http://www.duscholux.com